Shetty wie füttern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Bricks sagst, dann ist schon mal was falsch.

Die Mineralbricks die es zu kaufen gibt enthalten alle wahnsinnig viel Weizenkleie. Und sehr minderwertige Mineralien und Vitamine.

Gute Mineralfutter füttert man in winzigen Mengen.

z.B. bei Iwest wäre die Menge für ein Shetty ein halber Teelöffel voll. Oder ein Teelöffel voll alle 2 bis 3 Tage.

Zusätzlich zu einem Mineralbrick darf man keine Mineralstoffe füttern, eine Überversorgung von unerwünschten Vitaminen hat man schnell beisammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lausemaus1804
13.02.2016, 10:09

Mir wurde gesagt 40-50g Mineralfutter und 1-2 Bricks am Tag....

0

Was ist Schatten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?