Setz mal deinen Willhelm drunter...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein Synonym für „seine Unterschrift geben“ vergleichbar mit der deutschen Floskel „seinen (Kaiser) Wilhelm druntersetzen“

Richtig ist: setz mal Deinen Friedrich (Wilhelm I. von Preußen, der sog. Soldatenkönig) drunter.

Da zur damaligen Zeit eigentlich nur Adlige bzw. Gelehrte schreiben konnten, wurde oftmals nur mit Zeichen o.ä. unter"schrieben".

Angeblich hat F.W.I. im Gegensatz zu anderen Persönlichkeiten ausnahmslos leserlich unterschrieben.

Daher die Redewendung.

Was möchtest Du wissen?