sensoren, aktoren unterschied

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So genannte Aktoren (Wandler; auch: Aktuatoren) setzen die elektronischen Signale (z. B. vom Steuerungscomputer ausgehende Befehle) in mechanische Bewegung oder andere physikalische Größen (z. B. Druck oder Temperatur) um und greifen so regulierend in das Regelungssystem ein und/oder geben Sollgrößen vor.

Sensoren die in der Regel nichtelektrische Messgrößen in elektrische Signale wandeln z.B Feuchtigkeitssensor der sobald er Nass wird eine Spannung ausgibt oder ein Drucksensor der gepresst wird auch eine Spannung ausgibt in einer bestimmten größe.

Was möchtest Du wissen?