Selbstbräunerunfall ...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manchmal hilft auch ein Peeling - aber nicht so doll schrubben, dass du dir die Haut kaputt machst. Selbstbräuner dringen nur in die obere Hautschicht ein, daher gehen sie mit einem Peeling ganz gut weg. Hinterher mit guter Pflegecreme eincremen. Das mit der Zitrone hab ich noch nie gehört.

Genau! Peeling! Ich würde vorher noch ein Gesichts-Dampfbad machen, das öffnet die Proen und dann kannst du noch mehr rausholen :-)

0

Hi Mach am besten mal ein peeling! Wenn das nicht hilft nehm Abschmicktücher und wenndas auch nicht hilft (bitter nur im aüßersten Notfall bennutzen) nehm Nagellackentferner,damit geht es auf jeden fall weg! Speche aus erfahrung! Meine freundin meinte ich bräuchte ein wenig farbe im Gesicht, 1 tag später sah ich aus wie ein Fleckenhörchen.

also zitrone ist glaube pur zu agresive wasch dich richtig also richtig rubeln so mach ich das wenn ich einen selbsbräunerunfall hatte

kommt aber auch auf den selbstbräuner an und die menge

Was möchtest Du wissen?