Selbstbräuner im Gesicht entfernen?

6 Antworten

Selbstbräuner sollte man vorher am Handgelenk oder in der Ellenbeuge testen um festzustellen wie die Haut darauf reagiert.

Okay, der Rat kam für Dich zu spät, aber für die Zukunft.

Abwaschen lässt sich das nicht mehr. Du kannst versuchen mit einem Peeling die oberen Hautschichten zu entfernen. Mit der Zeit verschwindet diese "Bräune" aber auch so.

Wenn Du nicht aus dem Haus willst, kannst Du Dir ein Peeling auch online bestellen, dann musst Du jedoch auf den Paketboten warten.

Ein bischen wirst du noch unter deinem Experiment leiden müssen. Aber innerhalb einer Woche wird die Haut wieder normal. Mach ein Peeling, der Selbstbräuner legt sich nur in der obersten Hautschicht ab. Wird anfangs fleckig aussehen, kannst du aber mit einem guten Make-up kaschieren.

Nimm weiche Peelings wie Kaffeesatz und verzichte auf harte Peelings mit Sand. Die reizen die Haut nur unnötig.

kann ich mir so ein peeling selbst machen ? und wie ? weil wohne alleine und will ungern auser haus mit dem gesicht..

0
@AndreasPlayWoW

Wenn du Kaffee trinkst, nimm einfach morgen früh den lauwarmen Kaffeesatz und mach damit ein Peeling. Hat übrigens den sehr angenehmen Nebeneffekt, daß deine Haut durch die im Kaffeesatz noch enthaltenen Öle sehr geschmeidig wird.

Empfiehlt sich auch als Körperpeeling und vor allem für die häufig sehr rauhen Ellenbogen. Sanft, aber nachhaltig und gleichzeitig pflegend.

0

warmes wasser so richtig lange im gesicht einwirken lassen mit lappen oder gleich in der badewanne, es zieht in die pigmente ein und verfärbt diese, mit unter bringt dir nur die zeit den frieden

und das mit warmen wasser hilft wirklich, sicher ?

0

peeling mit kaffee kann ich dir empfehlen um hautschüppchen abzupeelen

Bleichmittel oder Zitronensaft.

KEIN BLEICHMITTEL!

1

Was möchtest Du wissen?