selbstbräuner über "alten" selbstbräuner auftragen?

2 Antworten

Da wird es mit Sicherheit nicht mehr so gleichmäßig braun, da könnte es sein, dass es fleckig wird

Das würde ich lassen geh in die Sonne aber bitte nicht in die pure Mittagshitze.

leider arbeite ich morgens bis abends in einem geschlossenem raum, wo keine sonne hinkommt. aber davon abgesehen, ich gehe nicht in die sonne :)

0

Okay aber dann lass das mit dem Selbstbräuner das ist nicht gesund. Ich rede ja nicht von Sonnen sonder einfach ein bisschen kurzärmlig rumlaufen reicht.

0

wie bekomm ich selbstbräunende bodylotion ab?

Hey. ich bin von Natur aus ein sehr blasser Mensch, werde auch nicht wirklich Braun im Sommer. ich helfe manchmal mit selbstbräuner nach. da ich aber derzeit eher faul bin was selbstbräuner angeht (peelen, eincremen, sb mit Handschuh auftragen, verteilen Blabla) bin ich vor kurzem für ne Zeit auf ne bodylotion umgestiegen die ne leichte Bräune geben soll. hat sie auch getan. es ist aber leider nur so dass ich auf die bodylotion anschienend reagiere und im Schlaf extrem gekratzt habe an verschiednen Körper Regionen. vor allem mein Hals. demnach ist mein Hals nun extrem fleckig und streifig da ich im Schlaf die halbe bodylotion "abgekratzt" hab. übermorgen habe ich ein "Vorstellungsgespräch" in meiner zukünftigen fachoberschule und möchte da ungern aufkreuzen wie ein streifenhörnchen. ich hab die Hoffnung dass so eine bodylotion leichter zu entfernen ist wie regulärer sb. ich habe schon versucht die noch braunen Stellen mit Alkohol Haltigem Gesichtswasser wegzurubbeln, hat auch etwas funktioniert. trotzdem sind da jetzt noch paar Stellen über. hat jemand ein paar tricks oder Tipps? und ach ja, dumme Äußerungen zu selbstbräunern können gewisse Kandidaten sich sparen - Danke. ;)

Liebe Grüße

...zur Frage

Selbstbräuner regelmäßig anwenden?!

Hallo,

bevor man Selbstbräuner verwendet, soll man ja ein Peeling machen. Alle paar Tage trägt man dann den Selbstbräuner erneut auf. Nun meine Frage: Muss man dann vor JEDEM Auftragen ein Peeling machen? Oder wie oft? Könnte mir vorstellen, dass das Ergebnis dann fleckig wird, da man durch das Peeling wahrscheinlich stellenweise die "alte" Bräune abrubbelt, während sie an anderen Stellen nicht ganz so gut weggeht. Danach trägt man zwar wieder neuen Selbstbräuner auf, aber der wird ja wahrscheinlich auch unterschiedlich angenommen.

Weiterhin würde ich gerne wissen, ob es hier jemanden gibt, der sehr helle Haut hat und der durch Selbstbräuner eine "normale" bzw. mittlere Bräune erreicht hat. Bisher war ich nämlich der Meinung, dass Selbstbräuner eher etwas für Leute ist, die eh schon braun sind und die ihre Bräune nur noch minimal vertiefen wollen.

Danke für eure Antworten. (Bitte keine Diskussion über Sinn und Unsinn von Selbstbräunern ;-))

...zur Frage

Selbstbräuner doppelt auftragen?

wenn man selbstbräuner benutzt hat und ca 1 std wartet kann man dann noch eine schicht auftragen? oder gibt es dann flecken?

...zur Frage

Selbstbräuner Die Braun Machen und nicht (Orange/Gelb)

Bin Hellhäutig,Könnt ihr mir Selbstbräuner empfehlen die aber einen Schönen Bräune Machen und nicht Orange/Gelb.

ich will auch Nicht Ins sonnenstudio erst mit 18 Jahre

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?