Selber Herstellen und verkaufen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir machen von der Schule aus öfter einen Stand auf dem Wochen- oder Weihnachtsmarkt. Da verkaufen wir auch Selbstgebasteltes von Kindern deines Alters. Andere Kinder verkaufen da auch selber gebastelte Sachen auf Tüchern auf dem Boden. Das ist noch kein Gewerbe und da kannst du, wenn du bei eurem Ordnungsamt fragst, bestimmt einen kostenlosen Stand machen. Aber fragen mußt du. Du darfst dich nicht einfach mit einem Stand da hinstellen.

Basteln könntest du beispielsweise Windlichter, die du aus leeren Senfgläsern, oder schönen Marmeladengläsern herstellst. Mit Acrylfarbe betupft und anschließend ein Ornament aus goldener Window Colour Konturenfarbe drauf, sieht ganz toll aus. Wir haben solche mal gemacht (achte auf moderne Farben). die sind alle weggegangen.

Wenn du kostenlos an Obst kommst, kannst du Marmelade kochen und in kleinen Gläschen mit einem Stoffdeckchen drauf verkaufen.

Sehr hübsch sind auch Flußkieselsteine (Baumarkt oder eben Fluß ;o)...) mit Serviettentechnik verziert.

Wenn du Stricken kannst, lass dir Wollreste schenken und stricke winzige Söckchen mit einem Schlüsselanhänger.

Wenn du häkeln kannst, häkle Topflappen in modernen Farben.

Wünsch dir viel Spaß beim Basteln.

Und ansonsten, kannst du, um dein Taschengeld aufzubessern, auch Prospekte austragen. Das darf man auch ab 13.

polarbaer64 13.07.2011, 18:20

Waffeln backen könntest du auch noch auf ´nem Wochenmarkt. Aber das schaffst du nicht allein. Da muß eine Freundin helfen :o) .

0
polarbaer64 19.07.2011, 21:05
@polarbaer64

Dankeschön für dein Sternchen :o) . Ich hoffe, du konntest etwas davon verwirklichen.

0

Schmuck, Ketten.. ;)

Wenn der schön und liebevoll gestaltet ist, dann spricht das viele Leute an. Vorallem ältere Omis und Teenager. ;)

schau dich einfach mal auf einem Flohmarkt um, das sieht man viel und kann ideen sammeln , vergiss das ideenlose gefasel mit steuernummer und volljährigkeit etc. , deine Omi geht bestimmt mit auf den flohmarkt ...

Wie wäre es mit einer völlig neuartigen CPU? Solche, die doppelt so schnell sind, wie die schnellsten CPUs, die derzeit auf dem Markt sind, aber nur halb so viel Energie verbrauchen und keinen Lüfter benötigen.

Ne, mal ernsthaft - woher sollen wir wissen, was Du kannst und was bei Euch in der Gegend eventuell gekauft würde?

Da kann Dir Niemand einen Rat geben, denn es kann hier keiner Deine Fähigkeiten und Fertigkeiten einschätzen.. Auch darfst Du nicht vergessen, dass die Herstellung von Artikeln mit dem Kauf von Grundmaterial beginnt, was Geld kostet. Einfacher ist es Dienstleistungen anzubieten. Auch kannst Du die rechtlichen Belange nicht außer Acht lassen, wie Gewerbeanmeldung, Steuernummer und so weiter. Werde Dir ersteinmal selbst klar was Du kannst und dann versuch eine Marktlücke zu finden und Kunden die genau diese Leistung oder diesen Artikel benötigen, dann kannst Du beginnen Dir über die Realisierung Gedanken zu machen.

wadenbeisser13 13.07.2011, 18:01

Auch kannst Du die rechtlichen Belange nicht außer Acht lassen, wie Gewerbeanmeldung, Steuernummer und so weiter.

mit 14 geht das garnicht

0
polarbaer64 13.07.2011, 18:07
@wadenbeisser13

... wenn 14jährige etwas auf dem Weihnachts - oder Wochenmarkt verkaufen, was sie gebastelt haben, geht das durchaus. Man kann ja nicht soviel selber basteln, dass ein Gewerbe draus wird. Bei unserem Ordnungsamt bekommt man für Kinderstände auf Märkten immer ein okay. Wir verkaufen immer wieder von der Schule aus Selbstgebasteltes fürs Schullandheim oder ähnliches. Andere Kinder verkaufen bemalte Steine fürs Taschengeld . Das ist kein Gewerbe. Mach dem Mädel keine Angst.

0
wadenbeisser13 13.07.2011, 22:33
@polarbaer64

wer etwas herstellt um es zu verkaufen der handelt gewerblich , ich mache dem mäddel keine angst sondern schreibe die rechtliche seite.

wenn es bei dir problemlos klappte habt ihr glück gehabt ,.

die GEMA kassiert auch gebühren vom kindergarten wenn die kinder weihnachtslieder singen

0
polarbaer64 14.07.2011, 10:21
@wadenbeisser13

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Gemeinde^^... . Bei uns wird von Kindern in den umliegenden Gemeinden kein Geld abgezockt ... .

0
polarbaer64 19.07.2011, 21:04
@wadenbeisser13

Na, hier geht es aber um das Fotokopierverbot von Noten. Das hat ja nichts damit zu tun, dass die Kinder die Lieder nicht singen dürfen. Nur eben ohne Notenblätter. Wer schlau ist, nimmt einen Tageslichtprojektor, und wirft die Noten groß an die Wand ;o) . Das kostet nix ;o) . Und wenn man das Lied von Hand abschreibt, kann auch keiner was machen ;o) . Man muß nur wissen, wie man´s anstellt, gell?

0

das geht nur gewerblich und als minderjährige kannst du kein gewerbe anmelden , dafür muss man voll geschäftsfähig sein

künstliche hirne? ich würde mal sagen, das das unter RICHTIGES verkaufen geht, und das darfst du erst ab 18 AKTIV machen. und ausserdem... wie kommt man auf so ne idee? ich bin 15 und mache nen ferienjob (ah darfst du ja nioch ned, nur zeitung)

Was möchtest Du wissen?