Sekundenkleber! HILFE!

7 Antworten

Wärme drauf bringen. Und dann langsam ablösen. Zur not noch mit Lösungsmitteln an die stelle falls du dran kommst. Und ganz egal ist das auch nicht was du dran geklebt hast, da verschiedene Materialen ja verschiednen kleben und reagieren

Was muss man eigentlich geraucht haben, um auf solche Ideen zu kommen. Ruf im Krankenhaus an, die haben öfter mit Fällen von Sekundenkleber zu tun.

Haha :-) Danke für den Lacher!

0

versuche es doch mal abzukratzen mit den Fingernägeln und wenn das nicht geht dann vllt mit Scheuermittel oder eher Nagellackentferner

WIE KOMMT MAN AUF DIE IDEE ?! :DDD Aber egal, Hitze eventuell Föhn oder so. Oder etwas leicht äzendes: Nagellack entferner

Nagellack entferner, evtl Hitze, fön feuerzeug

Was möchtest Du wissen?