SEK M oder KSK

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beide Einheiten sind spezialisiert für ihre jeweiligen Aufgabenbereiche.Die Frage ist was dich wirklich interessiert und dies lässt sich mit ein wenig eigener Nachforschung schnell rausfinden.Genauso gebe ich dir zu bedenken das die Scheidungsrate für den,fall das du eine Familie haben willst beim KSK recht hoch ist da du sehr oft Weg bist.Genauso musst du dir darüber im klaren sein das du dein Leben verlieren kannst dies kann beim Training sein oder auch bei einem Einsatz.Desweiteren Versuch eine Antwort auf die Frage zu finden warum du so etwas machen willst denn,beim Auswahlverfahren wirst du an deine Grenze gebracht soll heißen über Erfolg Misserfolg entscheidest alleine du selber.Dein Wille entscheidet sofern du die Restlichen Voraussetzungen erfüllst.

Viel Glück auch für den Fall das du dich für etwas anderes entscheiden solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es kommt ganz darauf an, für welche Fachbereiche du dich interessierst. KSK ist ist mehr als Internationale Kampftruppe bekannt. SEK national. ich denke dennoch das die KSK deutlich besser bzw. viel spezialisierter ausgebildet ist. Aber du solltest schon echt mega etwas drauf haben, solltest du wirklich in Betracht ziehen zu einer der beiden Einheiten zu wollen ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rollschinken
29.01.2013, 21:18

danke, hat mir weitergeholfen mich etwas mehr zu entscheiden. Ich (14) trainier seit ich 13 bin, um wirklich fit für die Ausbildung zu sein.

2

Das ist immer die Frage...wer "besser" wer "schlechter".

Das kann man nicht Beantworten,da die Einheiten unterschiedliche Spezialisierungen haben.Das KSK z.B ist spezialisierst für Geiselbefreiung und das Beschaffen wichtiger Information.Das SEK M bestand(wurde aufgelöst) aus dem Kampfschwimmern,Bordingsoldaten und den Minentauchern. Vergleichbar ist das KSK mit der Kampfschwimmerkompanie,zu den aufgaben der Kampfschwimmern gehört z.B das Aufklären von Küsten oder die Evakuierung von verwundeten oder getöteten Kameraden aus einem Krisengebiet.

Also man kann es nicht beantworten...Schuldigung dafür

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann diese Einheiten nicht wirklich miteinander vergleichen. Doch die Ausbildungsmodule dieser Einheiten sind sehr anspruchsvoll und nicht für jedermann konzipiert. Desweiteren würde ich behaupten, dass jede Einheit für sich, auf ihrem Gebiet als spezialisierter Verband angesehen wird.

Wenn ich mich jedoch entscheiden müsste, würde ich vermuten, dass das Kommando Spezialkräfte die am besten ausgebildete Einheit der Bundeswehr darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rollschinken
29.01.2013, 21:21

nachdem ich eine doku über das SEK M gesehen habe, hab ich mir wirklich gedacht: wow, die haben es aber wirklich drauf. deshalb wollte ich auch einfach mal bescheid wissen, da ich später wirklich gerne zu einer der beiden Einheiten gehen würde.

0

Was möchtest Du wissen?