SD-Karte formatiert. Wie bekomme ich die Daten zurück?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Formatieren werden per Definition alle Daten unbrauchbar, da dabei das Dateisystem völlig neu aufgesetzt wird, um das mal einfach auszudrücken. Insbesondere der Index, in dem die Dateien aufgelistet sind, damit sie gelistet werden können, wird überschrieben. Solange sonst nichts anderes passiert mit der Karte, kann es gut sein, dass vieles noch zu retten ist mit spezieller Software.

Recuva, das du ansprichst ist so eine Software, die für sowas da ist. Damit solltest du das meiste wieder finden können. Gibt es z.B. hier zum Download:

http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEnn eine Karte formartiert wurde wird es schwierig die Daten wiederherzuestellen, das ist "schlimmer" wie wenn man sie einfach löscht. Die sogenannten - vor allem kostenlosen Datenrettungsprogramme - sind oft Schrott (klar) oder kosten letztlich doch was - und das nicht zu knapp.

Ich habe auch mal (allderdings habe ich die Karte nicht formartiert) Bilder retten lassen. In unserem Elekrotfachmarkt. Hat mich schlappe 5 Euronen gekostet. Und fast alle Bilder konnten wiederhergestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsicht! Benutze das Handy nicht mehr. Lade dir vor allem keine Software auf das Handy! Denn wenn du das tust, werden damit die Daten vielleicht unwiederbringlich überschrieben.

Da du dich mit der Sache wohl nicht so auskennst, würde ich sagen, geh damit zu einem Profi, der die Daten für dich wieder herstellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?