Schwuler junge gemobbt! Hilfe leute!

13 Antworten

Sprech einfach mal mit den Lehrern, du könntest darum bitten, anonym zu bleiben, falls die Lehrer das mit der ganzen Klasse besprechen sollten.

Das mit den Umkleidekabinen ist schwer... Ich kann die Mädchen aber auch die Jungs gut verstehen. Ihr könntet eine Klassenversammlung machen, bei der auch ein Lehrer anwesend ist. Vielleicht  könnte auch ein Ethiklehrer dabei sein, Ethiklehrer kennen sich mit solchen Diskussionen aus.

Alltagsdiskriminierung, leider Alltag an deutschen Schulen. Scheinbar ist unsere Gesellschaft nicht in der Lage aus Jugendlichen, empathische und Tolerante Menschen zu machen. Der eine wird fertig gemacht, weil seine Eltern arm sind, der andere wegen eines Pickels am Hals, usw. usw.

Als Schwuler hast du es noch schwerer, da wirst sogar von den Lehrern allein gelassen.

Ihr müsst unbedingt irgendwas unternehmen mit dem Schulen jungen auch reden mit Lehrern und ihn so gesagt beschützten so etwas geht nicht! Ihr seid in der 11 Klasse nicht mehr im Kindergarten! Ich finde er DAF trotzdem sich in der Jungs Kabine umziehen aber wen die anderen Jungs damit nicht einverstanden sind würde ich ihn auch in die Mädchen Kabine rein lassen auch wenn das andere noch wollen kann er sich ja auf den Klo umziehen auch wenn das nicht gerade geil ist was willst du mache. Wenn alle gegen ihn sind!! Sprich erst mal mit dem Schulen jungen würde ich auf jeden Fall machen!! Viel Glück

Nein, das ist absolut nicht ok! Mein Gott, ein Kerl, der auf Frauen steht, springt ja auch nicht gleich alles an, was Brüste hat.

Dann such dir Leute die so denken wie du und habt mal den Ar*ch in der Hose um ihn zu verteidigen. Wisst ihr eigentlich was ihr in der Psyche eines Menschen durch so ne Mobbing-Ka** alles kaputt machen könnt?!

Und selbstverständlich geht er normalerweise zu den Jungs in die Umkleide... Aber Wenns euch nichts ausmacht, nehmt ihn halt bei euch auf... sch... drauf, soll er euch was abgucken oder was?

Fragst du gerade ernsthaft, ob das ok von euch ist??

Meine Güte! Das, was ihr da betreibt, ist Diskriminierung und Mobbing im hohen Maße! Wenn er dir Leid tut, dann rede mit dem Lehrer, ob er/sie da vielleicht was tun kann.

Homosexualität ist normal, und man sucht sich das nicht aus, sondern ist so geboren. Warum verstehen das manche einfach nicht...?

wenn es angeboren wäre, dann wäre es unmöglich, dass sich leute zu jesus bekehren könnten und er ihnen dann alle homosexuellen lüste wegnimmt. Dies beweist ganz klar, dass es NICHT angeboren ist, denn sonst könnte man es nicht ändern.

0

Was möchtest Du wissen?