Schweinefleisch ungesund?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schweinefleisch kann langfristig Erkrankungen herbeiführen bzw. unterstützen. Seit meine Mutter kein Schwein mehr isst, hat sie keine Rheuma-Erscheinungen mehr.

Grundsätzlich kann es nicht schlecht sein, Schweinefleisch usw. zu reduzieren. Komplett verzichten würde ich nur, wenn es kein wirklicher Verzicht für dich ist, sondern du auch mit Rind, Geflügel etc. zufrieden bist.

Ich weiß zwar nicht, ob Schweinefleisch ungesund ist, aber hier kannst Du mal sehen, wie man Schinken macht! ;-))

http://www.realhomepage.de/members/1hoss43/schweine.gif

Wer zu unreiner Haut neigt sollte Schwein unbedingt meiden .Stimmt tatsächlich meine Tochter lebt es mir seit einem Jahr vor. (Ich liebe Schweinsbraten)

in maßen ist es NICHT ungesund - wie so vieles eben auch!

Ich verstehe ihn so, dass da wieder mal jemand versucht, seine "Therapien" mit Verboten und Panikmache zu untermauern. Genauso wie "Milch den Kühen" und all dem anderen Schwachsinn, was nicht alles hochgiftig ist und krank macht. Wäre wirklich so an dem, würden wir alle schon lange tot sein.