Würdet ihr auf Schweinefleisch verzichten?


15.06.2021, 11:19

PS: Auch wenn ich mich konvertiere oder ein Atheist werden würde, würde ich niemals Schweinefleisch essen.

Das Ergebnis basiert auf 82 Abstimmungen

Nein 51%
Ja 49%

64 Antworten

Ja

Ich habe erst vor kurzem angefangen, Schweinefleisch zu essen und habe es mein restliches Leben lang nicht gemacht. Es gibt ein Haufen von Tieren, deren Fleisch bei weitem besser schmeckt, also ist auf Schweinefleisch meiner Meinung nach durchaus verzichtbar

Bist du muslimisch aufgewachsen?

1
@Rayking7

Ja, aber kam mit vielen verschiedenen Religionen in Kontakt und identifiziere mich mittlerweile als Atheist.

1
@OniMuncher

Auch wenn ich ebenfalls Atheist wäre, würde ich niemals Schweinefleisch essen. Finde das einfach ekelhaft und ungesund.

2

Probier doch mal Wildschwein, dass schmeckt ganz anders.

0
Ja

Ich bin seit einem halben Jahr vegitarierin, und seit ca. 5 Jahren habe ich kein Schweinefleisch gegessen. Ich habe vor ca. 5 Jahren angefangen, nur noch sehr wenig, und nur Hühnerfleisch zu essen. Der Grund dafür war ein zäher Schweineschinken, wovon ich eine art schwaches Trauma bekommen habe.

Also ja, man kann sehr gut darauf verzichten.

LG Meli

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nein

Ich sehe da für mich keinen guten Grund, auf Schwein zu verzichten. Es muss natürlich nicht immer das billigste sein und nicht in Massen, das ist klar. Aber auf ein gutes Schnitzel möchte ich nicht verzichten.

Gibt auch Hähnchenschnitzel, was viel besser ist^^

0
Nein

Aus religiösen Gründen bestimmt nicht.

Den einzigen Sinn den ich auf einen Verzicht bzw. teilweise Verzicht sehe ist, die Massentierhaltung zu bekämpfen und auch wieder die Hausschlachtungen unter normalen Voraussetzungen wieder zuzulasen.

Also das Fleisch beim Bauern vorort direkt zu kaufen wenn er die Schweine gut, artgerecht hält.

Bis auf eine gelegentliche Grillwurst esse ich kein Schwein (außer Wildschwein). Das hat aber nur den Grund, das es sehr schwer ist, Schweine aus wirklich guter Haltung zu finden.
Wenn das Experiment eines Bauern hier aber gut läuft könnte sich das auch ändern. Er hält eine alte Rasse auf einer Wiese mit vielen alten Eichen und Buchen wo sie neben ihrem Futter auch selbständig nach Eicheln, Eckern, Mäusen und Pilzen suchen. Nur dauert es eben lange, bis aus der kleinen Testrotte von 5 Tieren genug schlachtreife Schweine hervorgehen, das das Fleisch überhaupt im Hofladen landet.

Was möchtest Du wissen?