Schwarzes Fett von der Hängerkupplung auf teurer Hose. Wie bekomme ich das wieder heraus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probier's mal mit Butter, da hab ich schon mal einen üblem Fahrradfleck aus einer Jeans bekommen. Einfach den Fleck mit sehr weicher Butter einreiben und normal waschen.

Hab ich noch nie gehört, aber genau so was such ich ja..... ich werde es ausprobieren....... Vielen Dank für deine Antwort.

0
@Schnabeltier555

Hat super geklappt. Ist in der Tat alles rausgegangen. 1000 Dank dafür!!!

0

Hallo,
bringt die Hose in die Reinigung, anstatt selber daran zu experimentieren und noch mehr Schaden anzurichten.

"Ich behandle die Flecken immer mit Gallseife vor und wasche das Wäschestück ganz normal. Du kannst auch den Fleck vor dem Waschen mit Spiritus abreiben, ich weiß jedoch nicht, wie empfindlich das Material ist. Bisher bin ich mit diesen Methoden ganz gut gefahren und jeder Fleck ist rausgegangen. "

oder

Bei Welt der Wunder gefunden:

Fett mit Fett bekämpfen

Schmieröl, wie es zum Beispiel für Fahrradketten verwendet wird, verirrt sich gerne mal auf Hosenbeine. Einen solchen Fleck zu entfernen hilft Butter. Die Buttersäure löst das Schmieröl und bei der darauffolgenden Maschinenwäsche wird der Fleck restlos entfernt.

Mit Gallseife komme ich nicht so wirklich klar....klappt nicht immer. Aber das mit der Butter, das werd ich mal ausprobieren. Vielen DAnk für deine Antwort!!

0

bei rossmann beckmanns fleckenteufel kaufen. es gibt für jeden fleck verschiedene fleckenteufel

Ja, die hatte ich mir schon einmal gekauft, aber entweder ich wende sie nicht richtig an oder sie taugen nichts... Vielen Dank für deine Antwort..

0

Was möchtest Du wissen?