Schwarzer Rand/anderes Format in iMovie?

2 Antworten

Wenn dein Bildschirm kein 16:9 Bildseitenverhältnis hat, wird das Video in einem 16:9 Player nicht passen und somit bleibt der schwarzen Hintergrund des Player als Rand sichtbar.

1

Nur verstehe ich nicht, warum die Aufnahme selbst auf den Bildschirm passt, iMovie aber schwarze Ränder hinzufügt...

0
61
@Finn81

Wenn dein Bildschirm ein 16:10 Seitenverhältnis hat, wird das Video auch immer wieder vollständig reinpassen, logisch oder?

Wenn du aber dein 16:10 Video in ein 16:9 Player öffnest, passt das nicht mehr und iMovie öffnet das Video standardmäßig in ein 16:9 Playerfenster.

VouTube ebenfalls.

0

Gibt es die Einstellung, die Sequenz anhand des Videos anzulegen?

Also ähnlich wie in Premiere...

Videobild für gewisse Zeit einfrieren - QuickTime Player?

Ich habe eine Audiospur über eine Bildschirmaufnahme des QuickTime Players gelegt und versuche nun diese aufeinander abzustimmen. Nun ist das Problem, dass bei dem einen Teil die Audiospur für die Bildschirmanzeige zu lang ist. Gibt es eine Funktion, die die Bildschirmaufnahme für eine gewisse Zeit quasi anhält und dann erst wieder normal weiter laufen lässt?

Ich habe übrigens schon versucht die Szene durch "Clip teilen" und "trimmen" alleine stehen zu lassen und zu duplizieren, aber die Szene die ich anhalten will ist hierfür zu kurz.

Und ich habe kein iMovie.

VG

...zur Frage

iMovie Format ändern?

Wie ändert man das Format in Querformat? (Siehe Bild)

...zur Frage

Wie komme ich bei Starstable wieder in den Vollbildmodus?

Hallo,

also ich bin auf die Einstellungen bei Star Stable gegangen und habe irgendwas bei Vertikal (Bild) gemacht. Dann kam auf einmal ein schwarzer Rand und den bekomme ich nicht wieder weg. Kann mir da jemand weiter helfen?

...zur Frage

iMovie seitenverhältnis von bild in bild ändern?

Ich habe ein projekt im format 16:9 und will ein Video per Bild in Bild einfügen das hochformat haben soll. Das programm lässt aber offenbar nur das gleiche seitenverhältnis wie der rest des projektes zu. Kann man das ändern? Wenn ich auf "anpassen" gehe sind da nur so schwarze balken am rand und das seitenverhältnis ist immer noch 16:9 :(

...zur Frage

Macbook überfordert von iMovie?

Hallo ihr Lieben :)

Ich hab eine kleine Frage zu meinem neuen Macbook (Macbook Air) und ich hoffe hier gibt es ein paar Leute, die sich auskennen und mir helfen können.

Seit 6 Jahren schneide ich Filme mit iMovie. Habe gute-sehr gute Erfahrungen mit einem iMac gemacht.

Seit 2 Monaten bin ich nun auch Besitzerin eines Macbooks und hab mich voller Motivation an iMovie 10.1.4 gesetzt. Ich muss zugeben, gegenüber meiner alten Version hat es doch einige Vorteile und es lässt sich professioneller arbeiten.

Jedoch gibt es da einen großen Punkt, der mich stört. Mein Macbook hat nur 100GB Speicher (was anderes war für mich nicht zu bezahlen) und von daher nutze ich eine ganz normale externe Festplatte um meinen Speicher auch für iMovie zu erweitern.

Die Benutzung damit ist eigentlich kein Problem, doch mir fällt immer öfter auf, dass der Computer extrem langsam wird und bei jedem zweiten Klick erscheint das Wartesymbol, was bei ständiger Benutzung schon eine Qual ist T-T. Das ist jedoch nur der Fall wenn ich im iMovie Programm drin bin. Ansonsten läuft das Macbook einwandfrei und macht keine Probleme.

Meine Frage wäre deshalb: Liegt es and der externen Festplatte, dass der Computer überfordert ist, oder kann ich irgendwas tun, dass das Programm besser läuft? Oder braucht man eine spezielle Festplatte (meine hat 500GB und benutze ich eigentlich nur für iMovie und die Ablage von Dateien).

Viele liebe Grüße und Danke für eine Antwort im Voraus!

^.^

...zur Frage

Schrift in iMovie ohne Animation?

Ich würde in iMovie gern Schriften einfügen, allerdings gibt es ja bei jeder Schrift eine vorgefertigte Animation/Einblendung. Wie kann ich diese Animationen ausschalten und einfach nur eine Schrift aufploppen lassen, ganz ohne Animation?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?