Schwarzer Anzug, schwarzes Hemd, rote Krawatte?

8 Antworten

also ich kann hier nur franneck recht geben. Schwarz Schwarz Schwarz oder mit roter krawatte oder so alles dunkle in dieser art geht mal gar nicht - gerade in einer Werbeagentur. KLeide dich lieber freundlich. Auch wenn das nicht unbedingt deine Persönlichkeit wiederspiegelt. Da kannst du dir leicht "komische Blicke" einfangen, was sicher nicht Sinn der Sache ist.

Dein Arbeitgeber wird genaue Vorstellungen davon haben, wie seine Repräsentanten auf dem Messestand sein Unternehmen zu präsentieren haben. Meist wird vorab sogar eine Art Messe-Fiebel oder ähnliches verteilt, wo auch zum Thema Kleidung / Outfit Stellung genommen wird.

Wenn das Unternehmen keine speziellen Farben einfordert wird in der Regel gedeckte Kleidung gewünscht. Eine rote Krawatte könnte hier als unpassend empfunden werden. Muss aber die Unternehmensleitung entscheiden.

Das einzige was in der Einladung stand ist: "und (wer möchte) in bajuwarischem G’wand" mehr nicht

0
@Hoffy1988

Na, das würde ich mir nicht entgehen lassen! Als Metaller trägst Du doch sicher gerne Lederhosen! ;-)

1

Was stellt Ihr aus und wie kleiden sich die anderen? Daran würde ich mich orientieren.

Ganz schwarz kann ggf. zu düster wirken (hua..Sonne macht albern, gacker).. nen Farbtupfer könnte ganz gut kommen. Andererseits,wenns gut sitzt.. kommt auch bissl auf die Wertigkeit an. Kann auch sehr gut aussehen.

Was möchtest Du wissen?