schwangerschaftstest leicht positiv dann negativ

3 Antworten

Es ist durchaus möglich, dass Du einen Abgang hattest, das haben viele Frauen ohne es zu wissen. Sie halten es dann für eine verspätete Periode. Der Körper handelt in der ganz frühen Schwangerschaft nach dem "alles oder nichts-Prinzip", wenn also die Eizelle sich nicht richtig teilt wird sie abgestoßen. Bleibt auf jedne Fall dran! Alles Gute!

Wie soll man bitte 8 Tage nach dem Eisprung einen Abgang haben? Da wäre die Einnistung GERADE ERST vollzogen. Der Test war meines Erachtens einfach zu früh und daher falsch.

1
@SchatziUndIch76

Die Eizelle kann auch abgehen, ohne sich vorher eingenistet zu haben, in dem Fall ist die Schleimhaut in der Gebärmutter einfach nicht dick genug für eine Einnistung.

0
Oder aufgeben und im nächsten Zyklus erneut herzeln?

Wie wäre es wenn ich "herzelt" wenn LUST habt und nicht nur dann wenn du fruchtbar bist??? SO kann es auch nicht klappen! Und 8 Tage nach dem Eisprung kann ein Test nicht positiv sein. Da die Periode meist erst 14 Tage nach dem Eisprung kommt! Normal ist der Test dann erst am Tag der überfälligen Periode positiv!

Sorry falsch formuliert.ich meinte die Hoffnung für diesen Zyklus das ich jetzt schwanger sein könnte aufgeben.und wir herzeln auch so ;)

Was möchtest Du wissen?