Schwanger oder Verdungstungslinie?

4 Antworten

Ein Schwangerschaftstest ist nur so zuverlässig, wie er nach den Gebrauchsinformationen des Herstellers korrekt und zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt und zum richtigen Zeitpunkt abgelesen wird.

Je sensibler (und damit meistens auch teurer) ein Schwangerschaftstest ist, desto eher kann er die Schwangerschaft anzeigen. Ein Schwangerschafts-Frühtest ist sehr empfindlich und reagiert schon auf kleinere Mengen ß-HCG. Aber selbst diese können allerfrühestens 10 Tage nach Befruchtung überhaupt etwas anzeigen.

Für den Test sollte der Morgenurin (erster Urin nach dem Aufwachen) verwendet werden oder wenigstens 4 Stunden der Urin angehalten worden sein. Dadurch erhöht sich die Zuverlässigkeit des Tests, denn dann ist die Konzentration des ß-hCG am größten, weshalb der Nachweis für eine Schwangerschaft am frühesten gelingt.

Ein positiver Test weißt hCG und damit in der Regel eine Schwangerschaft nach. Ein zu früh durchgeführter negativer Test schließt eine Schwangerschaft aber nicht aus!

Die "Fehlerquote" (falsch-negativ) von Frühtests, die schon vor der erwarteten Periode ein Ergebnis versprechen bzw. von einfach zu früh durchgeführten Tests, ist hoch und stürzt die Anwenderin nur zusätzlich in ein Gefühlschaos - entweder trügerische Erleichterung oder grundlose Enttäuschung.

Auch wenn du einen Kinderwunsch hast und hibbelig bist und eine mögliche Schwangerschaft schnellstens bestätigt wissen willst, lege deine Hände in den Schoß und sei einfach "guter Hoffnung" - eine Schwangerschaft läuft dir ja schließlich nicht weg.

Warte erstmal, ob deine Periode ausfällt. Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Der Test muss innerhalb einer bestimmten Zeit abgelesen werden. Soweit ich weiß, sind es beim facelle-Test fünf Minuten.

Alles danach kannst du nicht mehr werten.

Warte die Fälligkeit deiner Menstruation ab und teste dann ggf. mit einem neuen Test.

Alles Gute!

Wie Du bereits selbst sagst, ist der Test bereits lange nicht mehr auswertbar. Der Test ist ganz klar negativ.

Schwangerschaftstest, was seht ihr?

Heute wäre (wenn ich nach altem Zyklus gehe) nächste Periode fällig .. kann natürlich alles schwanken, aber bisher nichts in Sicht .. ist das eine Verdunstungslinie oder Anfang einer echten Linie?

...zur Frage

Schwangerschaftstest nach einigen Minuten deutlich positiv?

Hallo zusammen,

habe heute eine Schwangerschaftsfrühtest von PreSense (DM Drogerie) durchgeführt. Nach ca. 3 Minuten war eine leichte rosa Linie zu erkennen. Nach weiteren 10 Minuten wurde die Linie kräftiger. Das Ergebnis ist nach dieser Zeit leider nicht mehr aussagekräftig. Könnte es dennoch sein, dass ich schwanger bin???

...zur Frage

Kann ein Schwangerschaftstest nach 15 Minuten falsch positiv anzeigen?

Ich habe eben einen schwangerschaftstest gemacht, habe diesen umgedreht hingelegt und nach 5 minuten draufgeschaut - negativ. Ich habe Mich schon gefreut, ihn noch etwas liegengelassen und nun wollte ich Ihn entsorgen und plötzlich zeigt der einen leichten 2 strich an. Ich bin hier gerade so am heulen und verzweifeln!

...zur Frage

Schwangerschaftstest schwache line was heißt das?

Ich habe heute einen schwangerschaftstest gemacht. Bei dem ersten konnte man die zweite Linie ganz klar sehen, dennoch habe ich zur Sicherheit einen zweiten gemacht bei dem die zweite Linie sehr schwach War. Nun meine frage bin ich nun schwanger oder nicht?

...zur Frage

Unverhüteter Geschlechtsverkehr 5 min?

Mein Freund und ich hatten unverhüteten Geschlechtsverkehr das war mein erstes Mal und das waren ca 3-5 Minuten.. Kann es sein, das ich schwanger bin? Und die Pille danach wie lange habe ich Zeit die zu nehmen? Ab wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen? Gibt es andere Wege außer der Pille? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin...??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?