Schwanger desirett unsicher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne Einnahmefehler bist Du auch nicht schwanger.

Blutungen unter der Pilleneinnahme haben keinerlei gesicherte Aussage in Bezug auf Schutzverlust, Schwangerschaft o.ä. Da Du die Pille erst seit zwei Monaten nimmst, kann das durchaus noch mit der Umstellung Deines Körpers auf die künstlichen Hormone zu tun haben. Wenn die Blutungen anhalten und/oder andere Beschwerden hinzukommen, solltest Du nochmal einen Termin beim Frauenarzt machen. Evtl. ist die Dosierung der Pille dann nicht die richtige für Dich.

Alles Gute!

Da du keinen Einnahmefehler hattest, ist eine Schwangerschaft praktisch unmöglich.

Was möchtest Du wissen?