Schule abgebrochen (Hauptschule)

13 Antworten

Du kannst ihn nachholen oder als ungelernte Kraft rumkrauchen. Selbst Abiturienten schlagen sich zum Teil um Jobs und Realschuler fluchen wenn ihnen der Erweiterte fehlt. Mit einem Hauptschulabschluss bist du schon sehr eingeschränkt in deiner Berufswahl, aber ohne Abschluss bist du im Grunde dem puren Glück oder der Gnade eines Arbeitgebers ausgesetzt.

Stell dir allein mal die Frage jedes Bewerbungsgesprächs: "Warum sollten wir gerade sie einstellen?"

Was möchtest du da anführen? Du kannst ein wenig einbringen das du motiviert bist und dieses und jenes kannst, aber wo ist deine Basis? Wenn du nicht gerade einen Beruf erlernen willst auf den sich sehr wenige oder gar niemand bewirbt, warum sollte man dich einem Abiturienten, Realschüler oder einem mit Hauptschulabschluss vorziehen? Die Betriebe investieren in Azubis Geld, Geld das sie bei dir als Risiko sehen. "Er hält nicht mal die Hauptschullaufbahn durch, woher sollen wir wissen, dass er nicht als nächstes auch die Ausbildung hinschmeißt?", "Er hat keinen Abschluss, der schmiert uns doch in der Berufsschule ab und dann war es das" usw. die Gedanken werden kommen.

Vielleicht kommst du so noch in den Bereich körperlich anstrengender Berufe die gar keine Ausbildung brauchen oder eine der sehr leicht, im Grunde wirst du aber gegen fast jeden Konkurrenten den Kürzeren ziehen.

Tu dir einen Gefallen und mach zumindest den Hauptschulabschluss fertig und wenn es nur an der Faulheit liegt, tritt dir in den A*** und mach auch noch die Realschule. Ganz ohne Abschluss bist du lauf dem Arbeitsmarkt nur der Rest und so sieht dann oft auch die berufliche Sicherheit und das Gehalt aus.

Gehe zu einer Beratungsstelle und lass dich beraten ! :) viel glück

Naja... Der Hauptschulabschluss ist das absolute Minimum was man haben sollte. Versuche den nachzuholen ansonsten sieht es äußerst finster aus. Mehr als Spargelstecher ist da nicht drin

Vielleicht suchen sie bei der Zeitschrift "In Touch" noch einen Fähigen Redaktour!

Schreib doch erstmal das Wort korrekt, bevor du dich über andere lustig machen willst.

1

Abschluss nachholen oder immer wenig Geld zur Verfügung haben. Denn ein Hauptschulabschluss ist bei 98% der Firmen das absolute Minimum. Und falls nicht, sind es meistens Berufe, die keiner Machen möchte und wo man sehr wenig verdient. Ich würde dir also dringend raten zumindest den Hauptschulabschluss nachzuholen!!

Was möchtest Du wissen?