Schulbewerbung, ich krieg das nicht gebacken >.<

2 Antworten

1.) wenn du ein Mädel bist, dann schreib bitte unbedingt ''Schülerin'' und nicht ''Schüler'' ... das ist wichtig bei einer Bewerbung ..

2.) Lass unbedingt ein Rechtschreibprogramm über deine Bewerbung laufen, sie sollte fehlerfrei sein, und das ist dein Entwurf noch nicht.

3.) In deiner Bewerbung fehlen deine Ziele, ''warum'' du gern auf die Schule willst, was du für dich dabei erreichen willst ... das ist bei der Platzvergabe ein ganz wichtiges Kriterium, gerade falls die gewünschte Schule mehr Bewerber als Plätze hat ... deine Berwerbung ist mehr ein fortlaufender Lebenslauf ;-) was nicht so günstig ist ...

 

 

Nur ein paar formale kleine Änderungen ;)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bewerbe mich hiermit um einen Schulplatz für das Fachabitur Psychologie.

Derzeit besuche ich das XX- Gymnasium und bin eine Schülerin in der 10. Klasse. Im Juli werde ich voraussichtlich die Fachoberschulreife erlange. Damit erreiche ich die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

Ich habe von ihrer Schule schon viele positive Rückmeldungen erhalten und habe mich daher genauer über (blablabla) informiert. Letztes Jahr war ich bereits am der Tag der offenen Tür da um selbst einen Eindruck gewonnen und würde nun gerne die  Chance nutzen mich an ihrer Schule im Bereich Psychologie weiterzubilden und mein Fachabtitur bestmöglich abzuschließen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihre Entscheidung über die Aufnahme an Ihrer Schule positiv ausfiele.

Hilfe bewerbungsschreibung einleitung?

ich schreibe gerade eine Bewerbung an eine Schule. Bin mir noch nicht sicher ob es richtig formuliert ist deshalb wollte ich hier mal nachfragen.

Bewerbung für ein Schulplatz als Sozialassistentin

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlichen Dank noch einmal für das freundliche Informationsabend und die ausführlichen Informationen über Ihre Schule. Da mich das Gespräch um umso mehr bestätigt hat, in Ihrer Schule zu sein,bewerbe ich mich bei Ihnen für den Schulplatz als Sozialassistentin.

Danke im Vorraus...

...zur Frage

Ist das Abitur mehr wert an einem Gymnasium oder gleichwertig mit dem am Oberstufenzentrum?

hallo liebe community! ich bin zurzeit noch in der 10 klasse eines gymnasiums, aber ich überlege an ein oberstufenzentrum zu wechseln, weil mir der anspruch des gymnasiums doch zu hoch werden wird und ich am oberstufenzentrum fürs abitur 3 statt 2 jahre zeit hätte!

ich wollte wissen wie es mit der wertigkeit des abiturs steht und was ihr mir empfehlen würdet!

...zur Frage

wenn ich eine Bewerbung schreibe an eine schule für einen schulplatz als sozialassistentin was genau muss ich dann schreiben?

...zur Frage

Wie schreibt man eine Bewerbung um einen Schulplatz?

Ich verlasse dieses Jahr im Sommer die Realschule und möchte danach noch auf ein Gymnasium gehen und muss halt eine Bewerbung schreiben. Jetzt habe ich keine Ahnung, wie ich die Bewerbung schreiben soll. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir ein paar Tipps oder oder Musterschreiben geben :) Danke schon mal im Voraus ;) MfG MrSmile94

...zur Frage

Bewerbung um einen Schulplatz (Gymnasium)?

Hallo .. also ich weis nicht wie man eine Bewerbung schreibt . Ich will zu einen Gymnasium wechseln . Leider habe ich meine Halbjahreszeugniss nicht so gut hingekriegt das ich zu einem Gymnasium gehen darf (weil ich keine Empfehlung gekriegt hab) aber ich will die Rektoren von den Gymnasien überzeugen das ich mich verbessern werde und das ich meine Jahreszeugniss gut hinkriegen kann . Könnt ihr mir bitte helfen 🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻

...zur Frage

Formlose Bewerbung und Berufswunsch?

Hallo, ich wollte gerade anfangen meine Bewerbung zu schreiben, da fiel mir auf, dass auf der Internetseite des Arbeitgebers steht, sie hätten gerne eine "formlose Bewerbung", desweiteren kommt später der Punkt " ausführliche Begründung der Berufswahl". Also soll ich nun keine Bewerbung schreiben, wie wir es in der Schule gelernt haben? wäre nett wenn mir jemand weiter helfen könnte.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?