Schreibt man bei einem Leserbrief mfG?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Ich arbeite bei einer Tageszeitung & bei mir gehen auch immer wieder mal Leserbriefe ein. Eine Grußformel findet sich da allenfalls in den e-Mails, denen die Briefe als Word-Dokument beigeheftet sind, während beim Leserbrief lediglich noch vollständiger Name & Wohnort des Absenders unterhalb des eigentlichen Textes stehen.

Die Grußformel in der Mail variiert übrigens & da kannste eigentlich frei wählen, was du schreibst ;) Da habe ich schon so gut wie alles gesehen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl Mfg, als auch Lg wird oft verwendet, wobei "Lg" besser klingt, meiner Meinung nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit besten Gruessen geht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserer regionalen Zeitung steht unter den Leserbriefen bei keinem eine Endfloskel vom Verfasser.

Die Redaktion setzt automatisch den Realnamen darunter, ohne Adresse, nur mit Ort noch dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird normalerweise verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?