Schreibt er aus Interesse, einfach nur aus Höflichkeit oder gar nichts von beidem?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, er hat Interesse dich als gute Freundin zu haben. Leider nichts ernstes, denn wenn er was ernstes mit dir wollen würde. Dann würde er dich um ein Date fragen oder süße Nachrichten schicken von sich aus. 

Er hat mit einem Kumpel mit dir geredet, was er von dir hält. Es kann natürlich sein, dass seine Aussage im Frühstadium zu geheißen habe. Aber mittlerweile seit ihr besser befreundet und es kann sich daraus etwas sich entwickeln, mehr als Freundschaft meine ich.

Er erzählt dir aus dem Urlaub Geschichten, weil du nach seinem Befinden fragst. Wenn man jmd fragt, dann wird die Frage beantwortet. Das ist wohl ganz normal. Er stellt keine Fragen an dich, heißt auch er will keine Infos von dir wissen. Denn wenn er interessiert wäre, dann fragt er dich aus, was du magst und auf welche Hobbies du hast und so weiter. Fragen zeigt Interesse, ohne Fragen eher nicht. Dann ist es eher eine einseitige Kommunikation. Nur einer stellt Fragen und der andere beantwortet sie. 

Normalerweise wenn ein Mann starkes Interesse an einer Frau hat, dann schreibt er auch von sich aus und wartet nicht bis sie sich meldet. Männer sind Jäger und wollen ihre Beute jagen. Dies ist bei dir nicht der Fall. Er findet dich als einen guten Kontakt, wo man sich untereinander austauschen kann.

Es ist nett von ihm, dass er dir etwas zu Essen mitbringt, weil du hunger hattest. Aber das zeigt, dass er hilfsbereit ist und du ihm nicht egal bist. 

Wie schaut er dich an? Verliebt oder normal? Intensiver Blick oder ganz gewöhnlicher Blick? Wenn er dich sehr intensiv anschaut und nicht mehr seine Augen von dir lassen kann, dann ist er ernsthaft an dir interessiert. Verliebt sein kann sich mit der Zeit entwickeln. Falls du noch nicht seine Blicke war genommen hast, dann beobachte mal. Die Augen sind der Eingang zur Seele. Dann wirst du sehen, ob er etwas für dich empfindet oder nicht. Glänzend oder funkeln sie, wenn sie dich anschauen? Wenn ja, dann hat er Gefühle für dich. 

Nachdem er mal wieder über einen Tag gebraucht hat zu antworten, habe ich ihm dann geschrieben, dass wenn er keine Zeit hat ( er arbeitet sehr viel ) oder einfach keine Lust hat zu schreiben, er das ruhig sagen
kann dass das okay ist.

Er zeigt in seinem Verhalten sein Desinteresse, er sagt seinem Kumpel ganz klar was er von dir hält, was braucht es da noch, dass das in deinem Kopf ankommt? Klar, wird er dich sympathisch finden aber jemanden nett finden und als Beziehungsmaterial sehen sind völlig verschiedene Dinge.

Wenn er kein gesteigertes Interesse an dir hat, dann lasse ihn doch einfach in Ruhe. Oder hast du es nötig, ihm so hinterherzurennen? Da draußen gibt es sicher andere junge Männer, die keinen Stock im Hintern haben.

Ich denke du solltest ihn mal drauf anschrieben, warum er dir nicht so oft/zu spät antwortet. 

Manche Männer sind halt so, dass sie erst von bestimmten Sachen erzählen, wenn eine andere Person die passenden Fragen stellt, da die Person nicht aufdringlich etc. sein möchte.

Wenn du die Möglichkeit hast, das Thema Beziehungen usw zu erwähnen, hast du die Möglichkeit ihn auf verschiedene Gebiete fragen, wie er dazu steht oder ob er mal eine Beziehung hatte etc. dadurch könntest du ihm einen Schritt näher kommen, falls du in ihm verliebt bist und mit ihm eine Beziehung möchtest.

Manchmal muss man Fragen riskieren. Aber selbst wenn er dich nicht Liebt, könnt ihr ja immer noch Freunde bleiben.

uhhh solche Sätze "wenn du keine Lust hast usw." sind mega unsexy. Da hätt ich schon kein Bock mehr auf Konversation.

Aber deine Geschichte hört sich auch nicht an, als hätte er mega Interesse an dir!

An deiner Stelle würde ich mich ne Zeitlang nicht melden. Männer wollen auch bisschen jagen :) Mach dich interessanter indem du nicht gleich alles über dich preisgibst, nicht immer den ersten Schritt machst.

Vielleicht hast du Glück und er meldet sich nach dem Urlaub von alleine. Wenn nicht, vergiss ihn.

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?