Schreibe morgen eine Deutsch Klausur. könnt ihr mir helfen,?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Streitpunkt ist also Kiezdeutsch. Dann würde ich mir bezüglich Kiezdeutsch schon mal Gedanken darüber machen, ob es überhaupt ein Dialekt ist. Ich würde mir durchlesen, was die Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft davon hält. Argumente dafür und dagegen sammeln. Führt Kiezdeutsch zum kulturellen Verfall der Deutschen Sprache oder ist es nur eine Jugendsprache, die eine Sprachvariante darstellt?

Nach den Stichpunkt-Argumenten würde ich eine Gliederung erstellen, indem ich eine Einleitung zum geschrieben Textauszug aufbaue. Ich würde das Thema Kiezdeutsch mit der oben gestellten Frage als Einleitung formulieren. Dann kämen die Argumente dafür und dagegen als Hauptteil. Diese sollte man gut abwägen und zum Schluss das eigene Ergebnis mit eigenen Anmerkungen präsentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BxexnScofield
02.11.2016, 14:58

Es soll aber ein informierender Text werden ':) ... bis dato aber danke

0
Kommentar von BxexnScofield
02.11.2016, 15:01

Ist es dann der selbe Ablauf 😅 also damit meine ich es ist das selbe, oder ?

0
Kommentar von BxexnScofield
02.11.2016, 15:19

Okay Dankeschön wirklich

0

Was möchtest Du wissen?