Schnelle Hilfe bei Lazarus Taschenrechner (nur +,-. : und x), Problem mit Variablen?

2 Antworten

Das Schlüsselwort var leitet den Deklarationsabschnitt ein, der vor dem Anweisungsblock geöffnet wird. Das bedeutet, in diesem Abschnitt werden alle lokalen Variablen dem Programm bekannt gemacht und möglicherweise auch mit einem Startwert belegt.

In diesem Beispiel definiere ich einfach mal 3 neue Variablen vom Typ Integer (Ganzzahl):

var
zahl1, zahl2: Integer;
zahl3: Integer = 1;
begin
{ ... }
end.

Variablen vom gleichen Typ können via Komma separiert aufgezählt werden oder du machst es wie bei zahl3 und deklarierst die Variable in einer neuen Zeile. Letztere bekommt sogar einen Startwert, um sogleich einmal ein Beispiel der Initialisierung aufzuzeigen.

Vielleicht zeigst du auch mal was du bisher hast, sonst können wir viel empfehlen, was in deinen Ansatz aber gar nicht rein passt.

Was möchtest Du wissen?