"Schnapsbonbons"

2 Antworten

ich kann mich erinnern, die firma "LYS" hat so was mal hergestellt. in meiner lehrfirma(damals Peiser & co in Norderstedt, heute glaub ich sügro nord, auch norderstedt) wurden die gehandelt. Vielleicht können die dir weiterhelfen.

gruss

Falfari von lys. Und paroli ...

Ich will abnehmen, aber meine Eltern lassen mich nicht?

Ich bin übergewichtig und würde gerne abnehmen, da ich doch etwas neidisch auf andere Gleichaltrige bin, die so schöne Figuren haben und echt alles tragen können.

Ich bin dagegen echt fett und fühle mich unwohl.

Das Problem sind meine Eltern. Bei mir gibt es wirklich nie etwas anständiges zu essen. Jeden Tag gibt es nur Fertigpasta, zu der sie nochmal extra Sahne hinzugeben, Fertigpizza oder Pommes.

Ansonsten haben wir auch nichts wirklich daheim, was ich essen könnte.

Wir haben nur noch Brot und der Kühlschrank ist nur mit Wurst und Fleisch gefüllt, was ich nicht esse.

Daneben noch jede Menge Süßkram wie Gummibärchen oder Schokolade.

Selbst wenn es ganz selten mal etwas Salat geben sollte, dann schütten sie in eine Salatschüssel 500g Zucker. Obst und Gemüse kaufen sie nicht.

Das Essen schmeckt mir auch leider zu gut, so dass ich kaum wiederstehen kann, und ich habe keine Wahl, da ich schließlich Hunger habe.

Vor kurzem habe ich das Joggen für mich entdeckt und mir macht das Ganze wirklich Spaß, auch wenn es anstrengend ist.

Ich musste mich aber immer heimlich rausschleichen. Leider wurde ich zum Gespräch im Dorf und viele haben sich über mich lustig gemacht und meine Eltern haben es mitbekommen und verbieten es mir jetzt.

Ich bin echt verzweifelt. Ich habe auch schon einige Zeit versucht, einfach ihr Essen zu verweigern und habe sogar so abgenommen und wog 68kg, aber das ist ihnen aufgefallen und jetzt zwingen sie mich quasi, indem sie mir ständig Schokolade vor die Nase halten und selbst essen.

Am Tisch laden sie mir jetzt immer einen Nachschlag auf den Teller, wenn ich sage ich sei satt.

Ich bin gegen Verschwendung und kann es nicht haben, wenn Essen weggeworfen wird. Daher esse ich es leider. Ich habe hinterher immer ein so schlechtes Gewissen und wollte mich einmal sogar absichtlich übergeben, was ich aber (glücklicherweise) nicht kann.

Eigentlich will ich das Ganze so ja auch nicht. Das schlimme sind auch noch ihre fiese Kommentare. Ständig werde ich nämlich angemeckert á la nänä krank (beleidigend), nänä magersüchtig, nänä bekloppt (wegen dem Sport).

Ich will weder hungern noch mich übergeben, sondern mich an Obst und Gemüse satt essen (was mir genauso schmeckt) und so abnehmen.

Aktuell wiege ich 72kg bei 1,63m und bin 13 Jahre alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?