Schlafrhythmus: Schlafrhythmus wieder hinkriegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Je häufiger du um 6 Uhr aufstehst, desto eher wird dein Körper dann auch um 22 Uhr müde sein.

Wenn du noch Zeit hast dich darauf vorzubereiten, stehe mal um 9 Uhr auf und dann täglich eine halbe Stunde früher. Dann bist du abends auch zeitiger müde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Ex schwor darauf, dass es klappt,  wenn man eine Nacht durch macht und erst am nächsten Abend um die gewünschte zeit ins Bett geht.

Das machste dann so lange bis es klappt schätze ich. 

Ich selbst habe das nie geschafft... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuckDewitt
10.02.2017, 03:26

das letzte mal als ich es damit versucht habe habe ich danach einen ganzen tag verschlafen :,D

0

Wenn du so spät einschläfst wirst du morgen so müde sein dass du dann um 22:00 schon lange schläfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DLKAd
10.02.2017, 03:01

das ist er

0

Viel Tee trinken,Handy nicht mehr nehmen, gemütliches Licht, und baby Melodien ,oder von Librivox dir Geschichten anhören, da gibt es einen timer 😊 hoffe konnte helfen Mh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZilanKaradoglu
10.02.2017, 03:03

Naja ich hasse auch Mathematik 

1

Eine Nacht durchmachen und dann am nächsten Tag früher schlafen gehen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?