Schlägt Coin in Mockingjay 2 (tribute von panem) wirklich vor, ''symbolische Hungerspiele'' mit Kapitolskindern zu veranstalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Ja, das ist auch in den Büchern so, soweit ich mich erinnere ist die Szene dort sogar fast identisch zu der in den Filmen.

Leider habe ich die Bücher auch schon länger nicht mehr gelesen, aber ich erinnere mich noch ziemlich gut daran, wie geschockt ich war und dass es mich als Leserin auch nochmal davon überzeugt hat, dass Coin ebenfalls keine gute Prädidentin wäre.

LG

ok danke!

0

Ja es stimmt. Coin schlägt den Siegern auch im Film vor neue Hungerspiele für die Kapitolskinder zu veranstalten. Sie bezeichnete dies als angemessene Rache ohne zuviele Blutopfer. Damit will sie die Rebellen stoppen. Ich weis nicht ob Katniss sie aus diesem Grund getötet hat. Wahrscheinlich kam auch die Tatsache dazu dass Coin indirekt Prim umgebracht hat.

Also ja du hast Recht in dem Film sieht man dass so dass Coin die Sieger an einen runden Tisch bittet. Zuerst ernennt sie sich als Präsidentin für diese Übergangszeit. Und dann schlägt sie Snows Hintichtung vor und gleich danach kommt sie mit den symbolischen Hungerspielen an.

Also ja es stimmt.

Mal ne Frage     Wie sind die Bücher so? Ich hatte mal überlegt sie zu lesen aber ich war mir ein bisschen unsicher.

Hey Jessi, die Frage war, ob diese Begebenheit auch im Buch vorkommt. ;-)

(Die Szene gibt es im Buch).

Weil du so fragst - ich finde die Bücher ganz hervorragend. Sie sind der Ich-Form geschrieben, also Katniss erzählt quasi die Geschichte. Die Bücher lesen sich einfach so weg. Ich hab sie mehrmals gelesen und sie fesseln mich immer wieder.

Also ich kann sie wärmstens empfehlen.

0
@DreiBesen

Ok vielen Dank. Wenn ich mit Maze Runner durch bin fange ich diese Story an. :)

0

Was möchtest Du wissen?