Schläft ihr nachts mit brille?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ich sie tagsüber getragen habe (also meine ist nicht so stark, trage sie nicht immer), lege ich sie spätestens abends vor dem Zähneputzen/Gesichtsreinigung in die Tasche ins Brillenetui, morgens setze ich sie erst im Auto wieder auf. Oder ich setze sie schon ab, sobald ich bei der Arbeit angekommen bin.

Ich würde auch denken, dass sie beim Schlafen kaputt geht und drückt/stört.

Dauerhafte Brillenträger nehmen sie ja oft auch zum Küssen oder Kuscheln ab.

Wer sehr schlecht sieht, nimmt sie mit ins Bad und auch auf das Nachtschränkchen, sodass er/sie gleich beim Aufwachen wieder klar sehen kann. Manche allerdings brauchen ein bisschen Anlauf morgens, bis sie die Brille oder die klare Sicht "ertragen" können :D und setzen sie dann erst auf, wenn sie sich morgens frisch gemacht haben, oder angezogen sind, Frühstücken, oder das Haus verlassen.

"Fun" fact: Die Brille habe ich mit Ende 20 bekommen, und sollte sie da von morgens bis abends tragen, zur Eingewöhnung, und wenn ich nachts kurz wach geworden bin und ins Bad gegangen bin, habe ich ohne Brille trotzdem den Rahmen der Brille in meinem Gesichtsfeld wahrgenommen (als ob ich sie noch trage). War echt seltsam, aber irgendwann war das weg.

cool! danke für den Stern :)

0

nö. Einfach weil ich keine habe.

wenn ich eine hätte würde ich es vermutlich auch nicht machen. Warum auch: Drückt  nur und nachts brauchte ich die ja nicht

Ne, nicht... aber ich kann schon verstehen, dass man diese mal nicht ausziehen mag, weil man zu müde ist

Gibt es eine Brille, mit der man Nachts sehen kann?

Ohne Lichteinwirkung, ohne Akku bzw Strom.

Kennt ihr da was? LG

...zur Frage

Mein Hund Schläft nachts nicht mehr!

hallo, unsere Hündin (12 Jahre alt, Mischling) schläft nachts nicht mehr durch oder schläft erst gar nicht und läuft durch die wohnung. Tags über ist soweit alles gut mit ihr, man merkt dass sie schon älter ist und Probleme mit der Hüfte hat. Sie hat auch mehrere Tumore am Bauch und kriegt auch morgens und abends Schmerzmittel. Trotz der Schmerzmittel schläft sie nachts nicht durch. sie Jault, hechelt und bellt dann wie eine verrückte und will raus. wir lassen sie dann auch immer raus, aber sie geht dann einfach nach vorne zum Hof und setzt oder stellt sich da hin und guckt in die Welt Geschichte. manchmal kommt sie auch nach ein paar Sekunden wieder und will wieder rein oder sie kommt noch nicht mal wieder wenn man sie ruft, es ist ganz unterschiedlich. Wenn wir dann morgens aufstehen und uns fertig machen, liegt der Hund im Körbchen und schläft. Tags über hat sie nichts, es ist immer nur in der Nacht.

Vielleicht hat jemand so Ähnliche Erfahrung mit einem Hund durchgemacht. Wir sind echt am verzweifeln und können nachts kaum noch schlafen.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Schlafstörungen an Neumond und Vollmond?

Guten Abend, ich habe folgendes Problem an Neu-, & Vollmond : ca. 2 Tage vor Voll-, oder Neumond werde ich Nachts oft für längere Zeit wach dies gilt auch für ca. 2 Tage danach. An Voll-, und Neumond kann ich so gut wie gar nicht bis gar nicht schlafen.

Ich hab schon gedacht das mir mein Zimmer dann zu hell ist, also habe ich es dunkel gemacht, aber es wurde nicht besser.

Ich habe dieses Problem schon seit klein auf.

Woran liegt das? LG

...zur Frage

Plötzlich klappt es nicht mehr mit dem schlafen!

Nun unsere Tochter (8 Monate) hat es 1 Monat lang ausgehalten durchzuschlafen.Wir haben sie abends um 19.30 Uhr ins Bett gelegt und sie hat geschlafen bis 6.00 Uhr morgens.Seit ca. 1 Woche wacht sie nachts immer um 1.00 Uhr auf und schreit bis 3.00 Uhr.Außer ich nehme sie aus dem Bett und trage sie rum, dann ist sie zufrieden schläft aber trozdem nicht.Seit gestern möchte sie nicht mal mehr um 19.30 Uhr schlafen.Wir haben jeden Abend das gleiche Ritual.Sie zahnt nicht.Was könnte das plöztlich sein?Ich fühle mich jeden Morgen wie vom Zug erfasst!Was könnten wir tun damit sie nachts nicht wach wird?Bzw. wie kann ich beruhigen ohne das ganze Haus zu wecken?

...zur Frage

Ich muss ständing daran denken wie es ist wenn man tot ist?

Ist das normal ständig darüber nachzudenken? Wenn nein, wie werde ich die Gedanken los? Besonders Nachts kommen die Gedanken.

Bin selber etwas Labil mit der Psyche.

...zur Frage

Mein Hund will nachts nicht mehr in seinem Körbchen schlafen Was tun?

Mein Hund schläft nachts nicht mehr in seinem Körbchen stattdessen schläft er immer auf der Sitzbank doch am Tag schläft er in seinem Korb.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?