Scheine in Münzeinzahlautomat eingezahlt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Üblicherweise werden die Automaten im 4-Augen Prinzip geleert, was verhindern soll, daß solche Fälle wie bei Dir geschehen.

Da dort aber auch nur Menschen arbeiten hast Du erstmal Pech gehabt, es sei denn Du könntest den Beweis führen, daß Du die Scheine dort auch eingeworfen hast.

Was Du versuchen könntest ist einen scharfen Brief an die Bank zu verfassen und Dich beschweren. So ein Riesenbetrag können 4 Scheine nicht sein und mit ein bischen Glück schreiben die Dir das zumindest aus Kulanz gut, den Vorwurf der Veruntreuung hören die nicht gerne.

Frisst kein Brot so eine Beschwerde und manchmal, aber nur manchmal, kommt sogar was dabei raus.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich hinterfrage mal nicht wie das genau passiert ist. Ruf am Montag bei der Filiale an, bzw. noch besser geh persönlich hin.

War ich schon

1
@michaelc90

Sie hätten im Automaten nix gefunden und jetzt in der IT der Zentrale Bescheid gegeben damit die Videobänder gecheckt werden :-(. Hab danach nochmal Kleingeld reingedonnert, da kam dann die Quittung eben das ich einen Beweis habe. Es war am Feiertag, da hätte lt. Mitarbeiter der Münzautomat aus sein müssen :-(.

0

Gibt sicherlich Beweisaufnahmen. Meist ist direkt am Geldautomat eine Kamera. Notiere dir mal die Zeit... Wann du da warst.

Die Kamera läuft eigentlich 24 Stunden und man müsste sehen können was du gemacht hast am Automaten, da die Kamera meist von hinten filmt.

Bei meiner Bank filmt die Kamera von hinten seitlich, sodass man sieht was genau am Automaten gemacht wird.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hab direkt danach Kleingeld eingeworfen dafür gab es ne Quittung die wurde auch weitergeleitet. Aber für die Scheine gab es keine Quittung :-(

0
@Tascha3577

Einfach an die Bank wenden am Montag und notieren, wann du bei der Bank warst. Die müssten sehen wo das Geld geblieben ist. Muss ja irgendwo sein. Sieht man ja auf den Aufnahmen, dass du Scheine reingesteckt hast...

1

Gehe Montag zur Bank und versuche das zu klären. Vielleicht solltest du dir das nächste mal den Einzahlautomaten vorher angucken damit das nicht noch einmal passiert. Die sind sehr gut bebildert.

Glaub mir, das passiert mir nie wieder :-(

0

der vorprogrammierte Ablauf ist doch, du steckst deine Karte rein, dann wählst du "Geld einzahlen" dann schiebst du deine Scheine rein, und dann kommt anschließend ne Quittungsrechnung. Wo hats bei dir gehakt?

Es war das erste Mal und es war der Münzeinzahlungsautomat der brav meine Kohle gefressen hat :-( ohne Fehlermeldung und Quittung

0

Was möchtest Du wissen?