Schaumbildung auf Schwarztee?

2 Antworten

Passiert manchmal, wenn der zulange gezogen hat, oder das Wasser zu heiß war (schwaztee bei 90-80°C!). Ist total unschädlich, in manchen Teekulturen (marrokkanisch) zB sogar erwünscht soweit ich weiß.

Ja das kanns gewesen sein, danke :)

0

Das hat mit dem Ablaufdatum nichts zu tun. Vielleicht war die Tasse nciht sauber, kam aus Versehen ungespält in den Schrank? Schütte den Tee weg und mach dir einen frischen - aus dem abgelaufenen.

hm doch eig schon :b aber trz danke :)

0
@Sardinchen

Klar eigentlich schon. Aber weil du schreibst: fette Schaumschicht. Das kommt aus einem normalen Schwarztee-Beuten nicht raus, habe ich zumindest noch nie erlebt. Das Fett hat mich etwas stutzig gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?