Schalldämmung mit Mineralwolle und PUR Hartschaum.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Hartschaum kann man keinen Schall dämmen - theoretisch würde es mit Mineral-Wolle gehen.

Das Problem bei einer Schalldämmung ist, dass sie nur funktioniert, wenn man einen Raum in einen Raum baut der keine Schallbrücken zum äußeren Raum hat.

Als gelernter Industrie-Isolierer würde ich dir daher einen Umzug in eine andere Wohnung empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Vermieter/Eigentümer darfst Du das....als Mieter ohne zu fragen nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackSahdow
23.11.2016, 19:57

Es ist so Raum im Raum 

0

Was möchtest Du wissen?