Satzglieder bestimmen „und“?

3 Antworten

"und" ist eine Konjunktion (Bindewort) und zählt nicht als Satzglied. Es dient hier zur Konstruktion zweier miteinander verbundenen Prädikate. Das bedeutet, es handelt sich um einen Hauptsatz mit zwei Prädikaten. Das Subjekt ist "der Freund".

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Soweit ich weiss ist "und" hier eine nebenordnende Konjunktion.

Konjunktionen verbinden Wörter, Satzglieder oder Sätze oder leiten Nebensätze ein.

Was möchtest Du wissen?