Saturn Ratenzahlung mit zozialhilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vergiss es! Such Dir einen Job und verdiene Dir das Geld für ein "Luxustelefon"! Andere Leute tun das auch! Ansonsten seh zu, das Du mit dem klar kommst, was Deine finanziellen Möglichkeiten zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nebuk
19.11.2015, 19:34

Ich weiß noch, als ich in der Handybranche tätig war, waren es ausgerechnet die einkommensschwachen (einkommenslosen) Kunden, die die höchstpreisigsten Handys hatten. 

Da fällt mir spontan das Siemens SL45 ein. Das sollte knapp 900 DM kosten (entspräche einer heutigen Kaufkraft von ca. 1.100 Euro). Bei Einführung zwei Tage nach Einführung des Handys hatte ich immer noch gegrübelt, welcher Gehirnamputierte dieses Handy kaufen sollte, da kam die erste Kundin mit diesem Handy in der Hand herein: Eine Sozialhilfeempfängerin. 

0

In Österreich muss man mindestens 870€ verdienen, Karenzgeld oder Arbeitslosengeld zählt hierbei nicht da es nicht pfändbar ist.

Ich denke dass die Kriterien in Deutschland ähnlich sind, würde mich sonst sehr wundern wenn man für Luxusprodukte Teilzahlung bekommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sowieso schon Sozialhilfe beziehst und dir ohne Ratenzahlung kein S6 leisten kannst, kauf dir einfach kein Luxushandy. Sei froh, dass du überhaupt ein Telefon (davon gehe ich mal aus) hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß noch, als ich Sozialhilfe bezog, habe ich mir alles gekauft, was ich mir leisten konnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?