Ja, geh hin. Kannst ihm vorher noch einen Text schicken, im Stile von:

"Hör ma, das war damals so ein dickes Ding von mir, ich muss einfach persönlich vor dich treten. Du musst nicht mit mir reden, du musst nichts annehmen, du musst nichts sagen, du musst überhaupt nichts tun. Hör mir einfach nur acht Minuten zu. Und dann geh ich wieder. "

...zur Antwort

Die durchschnittliche Wahrscheinlichkeit ist 2x 1/37, also 2/37, was dicht bei 1/18 liegt. 

...zur Antwort

Da steckt kein besonderes Mysterium dahinter, die sind einfach nur rotzeblöd. 

...zur Antwort

Sag ihnen, es würde dir helfen, Bescheidenheit zu entwickeln. 

...zur Antwort

Im Bereich 50 - 200 Euro.

...zur Antwort

Ebay Kleinanzeigen ist ausschließlich für die Abholung gedacht. Es gibt keinen Absicherungsmechanismus für Versandgeschäfte. Es wird dort so viel beschissen wie sonst nirgendwo.

...zur Antwort

Ich behaupte mal, dass mit 14 Jahren der grundlegende Erwachsenencharakter zementiert ist und sich im Grundgefüge nicht mehr wesentlich ändert.

Danach kommt noch Erfahrung, Reife u. auch eine Menge Desillusionierung dazu. Aber die Persönlichkeit bleibt dieselbe.

Drastische Veränderungen können nur noch durch drastische Erlebnisse - meist negativer Art (Traumata) - erfolgen.

...zur Antwort

Kurzhanteln in die Hände und mit gestreckt hängenden Armen "Achselzucken" - allerdings nicht so ruckartig wie beim richtigen Achselzucken.

Kurzhanteln mit wenig Gewicht (nur die Griffe) und Arme von gestreckt unten bis über dem Kopf zueinander führen. Dabei Handrücken voran, sonst spielt der Biceps ungewollt mit.

Und klassische Latzüge / Oberhandklimmzüge mit weitem Stand.

...zur Antwort

Wasserpumpenzange so einstellen, dass sie nur kaum enger zupacken kann, als die Walnuss dick ist.

Walnuss mit der Wapu am Randwulst packen. Idealerweise an der Spitze und dem "Popo". Gefühlvoll drücken, bis es knackt. Dann nochmal den Wulst seitlich packen und gefühlvoll zudrücken bis es knackt.

Nochmal Spitze und Popo packen. Jetzt müsste man die Hälften mit bloßen Fingern auseinanderkriegen.

Wenn du deine Kraft dosieren kannst, geht es auch mit dem normalen Nussknacker.

...zur Antwort

Was soll ich dem Lehrer sagen, wenn ich beim Schwimmunterricht nicht mitmachen kann?

Hey Leute,

Also ich habe ein großes Problem. Ich fange mal an zu erzählen. Also jeden Donnerstag haben wir schwimmen Jungs und Mädchen gemischt - wie normal. Aber wenn man in die Pubertät kommt, hat man eben als Mädchen nicht mehr Lust halbnackt dazustehen und von den Jungen angegafft zu werden. (Liegt ja auch nicht an den Jungen sondern an den hormonen wegen der pubertät verstehe ich auch) Aufjedenfall habe ich eben nie mitgemacht und mich immer entschuldigt. Mein Lehrer sagte mir aber, ich müsse nächstes Mal mitmachen. Das wollte ich natürlich nicht und bin zu meiner Klassenlehrerin gegangen und habe ihr meine Situation erklärt. Sie hat mich vollkommen verstanden und zusammen haben wir eine Lösung gefunden. Damit ich keine 6 bekomme sind wir zum Entschluss gekommen Jungen und Mädchen beim schwimmen zu trennen. Fande die Idee brilliant und nun ist es auch umgesetzt worden. Nächsten Donnerstag schwimmen nur die Mädchen. (Die mädchen fanden die idee auch alle toll) Das problem: Ich mache natürlich nächste woche aufjedenfall mit aber was ist wenn ich meine tage bekomme? Immerhin hatte ich sie eine lange zeit nicht. Und ein tampon benutze ich nicht. Ich kann dann nicht mitmachen. Was tu ich dann? Mein Lehrer wird sich doch dann verars*ht vorkommen im sinne "Da trennen wir schon jungen von mädchen und da machst du wieder nicht mit" Auch wenn ich ihm sage dass ich meine tage habe denkt er sich bestimmt auch dass ich lüge weil ich davor nie mitgemacht habe. Was soll ich tun? Danke für antwort Lg

...zur Frage

Teile deinem Lehrer jetzt schon mit, dass du dann möglicherweise deine Tage bekommen wirst. 

Einige Lehrer sagen dann, dass man gefälligst einen Tampon benutzen solle. Dazu kann dich keiner zwingen. 

...zur Antwort

Nein, sind nicht das gleiche. 

...zur Antwort

Es geht mit Ansprechen, aber unauffällig. Geh verzweifelt auf ihn zu und sage ihm, dass du eben gerade dein Handy verloren hast, ob er es schnell anrufen könnte, damit du es mit dem Klingelton wiederfindest.

Und dann hast du auch schon gleich einen Aufhänger, um ihn anzutexten.

...zur Antwort

Kann man sie zusätzlich auch mit der Hand aufziehen?

...zur Antwort

Es ist tatsächlich so. Bei den meisten Jugendlichen schlägt die Pubertät in der 7. / 8. Klasse voll zu. Das äußert sich bei vielen in einer Null-Bock-Haltung und Depressionen sowie einer Verschiebung der Interessenschwerpunkte. Es ist ein deutlicher Leistungsknick in diesem Zeitraum erkennbar, dementsprechend bleiben statistisch mehr Schüler in diesem Zeitraum sitzen. 

Mit der 9. Klasse haben sich die meisten wieder gefangen, bzw. ihrer Umstellung arrangiert und die Noten verbessern sich wieder. 

...zur Antwort