Samsung CLP-315 Farblaser - Falsche Papier benutzt -

Foto 1 - (Samsung, Elektronik, Drucker) Foto 2 - (Samsung, Elektronik, Drucker)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Papiereinzug scheint leicht beschädigt zu sein, oder es steckt irgendwo noch Fotopapier im Papierpfad... ein klitzekleiner Schnipsel reicht. Mach doch mal alle Klappen auch, Toner uns so weiter raus und prüfe nochmal den kompetten Papierweg.

 

In einem HP CP2025 ColorLaser habe ich mal ein ca. 3/4 Blatt DIN A4 gesucht, dass nicht herausgekommen ist... ohne Witz, wie im Bermuda Dreieck, verschollen...

Drucker hab ich aufgemacht. Hab auch alle Toner rausgemacht aber nichts gefunden. Hinter dem Toner sitzt noch son Teil (große grüne Rolle), das konnte man auch rausnehmen, aber auch da kein Papier. Da drüber sitzt noch ne Einheit mit Rollen aber die bekomm ich net raus

0

Der Knick ist ein Fehler im Papiereinzug, dies sind meisten Rollen an der Mechanik.

Die Streifen sind wenn Sie ständig wieder kommen ein Trommelschaden. Die Trommel bringt das Bild auf das Papier und verzeiht nichts, also Kratzer etc auf dieser werden wie ein Stempel ständig wiederholt, mit jeder Umdrehung. Die Grünliche Rolle wird die Trommel sein. Gegen das Licht gehalten können Fehler gesehen werden. Dieses Teil kann getauscht werden.

www.eltito.de

Du kannst dir einen neuen Drucker kaufen :)

oder schaffst ihn zu einer Reparatur.

 

Freundin rächen:

Würde ich dir nicht empfehlen.

Gruß orfel

Was möchtest Du wissen?