Samsung - WhatsApp Smileys!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Normalfall werden einfach die System-Emojis verwendet, die sich von Gerät zu Gerät (meist von Hersteller zu Hersteller) unterscheiden können.

Es gibt aber durchaus verschiedene Lösungsansätze:

1. Es gibt bei Android die Möglichkeit die System-Emojis durch beliebige Andere zu ersetzen - allerdings muss das Gerät dazu gerootet sein/werden!

2. Kannst du in PicsArt auch eigene Schriftart-Dateien einbinden - u.A. auch welche die in erster Linie eigene Emojis enthalten!


Du kannst dir die Schriftartdatei mit den Apple Color Emojis einfach aus dem Netz laden (sind i.d.R. unter dem Dateinamen "AppleColorEmojis.ttf" zu finden, oder einfach hier: https://drive.google.com/file/d/0B7y67xzuHV20eURHd2pGamNtanM/edit ) und diese dann auf deinem Gerät in den Ordner /PicsArt/Fonts kopieren.
Danach kannst du in PicsArt beim Text einfügen diesen unter "Meine Fonts" auswählen. (Leider wird der Dateiname nicht angezeigt sondern nur ein "ABC" in einer neutralen serifenlosen Schriftart, aber wenn du sonst keine eigenen Fonts integriert hast ist das sowieso nur die einzig mögliche Auswahl - wenn doch musst du einfach mal einen Smiley eintippen und die Schriftarten durch probieren...)

----------

Lösung Nr.2 hat natürlich den Nachteil dass die Apple Color Emojis nur angezeigt werden wenn du diese Schriftart auswählst - dafür ist das sehr einfach auf jedem Gerät umzusetzen. Die Apple Color Emojis werden auch nur in der Einblendung angezeigt - im Texteingabefeld und der Tastatur/Smiley-Auswahl siehst du trotzdem noch die System-Emojis...

Lösung Nr.1 hat dagegen den Vorteil dass wirklich auch die System-Emojis geändert werden - also dann die Apple Color Emojis systemweit überall angezeigt werden wo jetzt deine bisherigen System-Emojis angezeigt werden - auch in Kombination mit allen möglichen Schrifarten - allerdings muss das Gerät gerootet werden, was je nach Root-Methode einen etwas bis deutlich höheren Aufwand bedeutet.

Es gibt übrigens auch noch etliche andere Emojis-Sets, darunter auch welche bei denen der Gesichtsausdruck der Smileys denen der Apple Color Emojis nahezu vollständig entspricht, die aber trotzdem (zumindest meiner Meinung nach) sehr viel besser aussehen...

Ein Beispiel wären da NotoColorEmojis ... ( https://drive.google.com/file/d/0B85MXEu-mTGJTVBFc1J3UXlVckU/edit )

0

Ja, das liegt an Android. Ist bei mir auch so, schade eigentlich, aber was soll man machen wenn man kein iPhone will. :D

zB. einfach die Emojis wechseln...

Es gibt durchaus Lösungsansätze auch bei solchen Android-Geräten und ohne wegen der Emojis zu einem iPhone wechseln zu müssen...

0

Was möchtest Du wissen?