Salzsäure gemischt mit Stickstoff?

3 Antworten

Was meinst du mit "kaltem Stickstoff"? Einfach kaltes N Gas - welche Temperatur? Flüssiger Stickstoff hat fast -200°C, da ist Spezialausrüstung erforderlich! HCl (sowohl gasförmig als auch wässrige Lösung) würde damit ohnehin zu Eis!

Salzsäure wird gefrieren.

Das kannst du auch selber herausfinden, in dem du bei Wikipedia die Schmelzpunkte der beiden Stoffe nach guckst.

Stickstoff ist sehr reaktionsträge.

Die niedrigen Temperaturen steigern diese Trägheit sogar noch.

Also, es wird kaum was tolles passieren, sorry.

Jupp bei -200 grad reagiert fast Garnichts mehr.

Auch exotherme Reaktion brauchen Einstiegsenergie.  

1

Was möchtest Du wissen?