Sagt man "Ich feier" oder "Ich feiere" (1. Pers Sg Präs.)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wobei "ich feier" als umgangssprachlich verkürzte Form natürlich auch geht, man sagt ja auch "ich glaub das alles nicht", obwohl es auch da "glaube" heißen müßte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube, dass die zwei Varianten "feiere" und "feier" beide korrekt sind.. Man muss nicht ein E im 2. Pers. Sing. am Ende des Wortes setzen... es ist szs. " eine Möglichkeit ".. es klingt so besser, oder es kann man leichter aussprechen......

du kommst - da lässt man -st weg, und bleibt: Komm (endlich nach Hause)! und nicht Komme endlich nach Hause! Komm zu mir! und nicht Komme zu mir!

du schreibst - da lässt man -st auch weg, dann bleibt "schreib" übrig, aber man kann da schon ein E setzen: Schreib(e) das Wort XY auf!

aber: du arbeitest - da lässt man -st wieder weg, dann bleibt "arbeite" übrig und da gibt es schon ein E: Arbeite mit Leidenschaft! und nicht Arbeit mit leidenschaft!

Hab ich recht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich feier" ist umgangssprachlich.

In Bayern sparen wir noch mehr: "I feia" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehen tut man Beides. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?