Kann/ Muss man die Kommas setzen im Satz: Wir wollen (,) bei Kaffee und Kuchen (,) mit euch feiern.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"bei Kaffee und Kuchen" ist eine Adverbiale Bestimmung der Art und Weise (Frage: wie? - mit Prädikat), daher ein Satzteil und gewöhnlich nicht durch Kommas abzutrennen.

Der Plural "Kommata" gilt als etwas manieriert, wird aber noch häufig benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da gehören keine Kommas rein! Ich würde den Satz allerdings umstellen:

"Wir wollen mit Euch bei Kaffee und Kuchen feiern."

http://dichterseele.beepworld.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei "Kommas" / Kommata sind hier völlig überflüssig, aber nicht falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein einziges Komma, wie kommst du denn da drauf ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann die Kommatas setzen , aber man muss nicht. Kommatas = Kommas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf , ist aber eher nicht so gängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?