Sachtextanalyse- Aufbau, Intention etc?

3 Antworten

Hallo,

gib bei Google - wie Sachtextanalyse schreiben - und folge den Links, z.B. diesen hier:

- wortwuchs.net/sachtextanalyse/

- inhaltsangabe.info/sachtextanalyse

- schul-grammatik.de/deutsch/sachtextanalyse/

- prüfung-ratgeber.de/2011/10/die-textanalyse-in-der-deutschprufung/

- eurogrube.de/ausbildung-beruf-karriere/sachtextanalyse.htm

- lumalo.de/deutsch/texte-verfassen/sachtextanalyse-abitur/

Ansonsten kenne ich das so, dass man eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben macht oder lernt. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse', 'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

AstridDerPu



https://www.youtube.com/watch?v=8Qx5ozvAKMo

Oberstufe? Ich nehme an, ihr besitzt ein Deutschbuch? In jedem guten Deutschbuch für die Oberstufe sollte ein Methodenkapitel zu finden sein, in dem Anleitungen zur Analyse von Sachtexten etc. zu finden sind. Dazu braucht es nicht zwingend das Internet.

sowas steht da aber leider nicht drin, sonst würde ich hier nicht fragen..

0

Aufsatz schreiben, aber wie?

Hallo, ich muss im Fach Deutsch einen Aufsatz schreiben. Das Thema lautet "Sachtextanalyse". Im Unterricht hatten wir nur solche Dinge wie Sprachliche und Inhaltliche Struktur bearbeitet, jedoch weiß ich jetzt nicht, wie ich den Aufsatz schreiben soll. Das genaue Thema ist: „Analysiere folgenden Sachtext nach Struktur, Inhalt und Sprache, gehe auch auf die Intention und die Adressaten ein. Nimm im Anschluss Stellung zu dem im Text vorgestellten Problem."
Wie soll ich das schreiben? Kennt jemand (Internetseiten mit) Gliederungen? Bitte helft mir!

...zur Frage

Sachtextanalyse , so richtig?

Aufbau

Einleitung
Zentralaussagen wiedergeben
Argumentationsstrategie
Sprache
Schluss /Fazit

...zur Frage

Sachtextanalyse-Abitur

Hey Leute,

Ich schreibe morgen mein Deutschabitur und selbstverständlich kann dort auch eine Sachtextanalyse auftauchen. Eigentlich bin ich damit immer gut zurecht gekommen, aber so kurz vorm Abi meint man ja immer alles vergessen zu haben, was man jemals gelernt hat . 😅

So nun zu meiner Frage: Bei einer Sachtextanalyse soll man ja die gedankliche Struktur wiedergeben, aber wie genau ist das gemeint. Quasi eine Inhaltsangabe des Textes oder soll man jede einzelne These rausfiltern etc.? Bis jetzt habe ich im Internet noch keine fertige Sachtextanalyse gefunden, die mir darüber Auskunft gibt. :/

Bitte helft mir, ich würde heute nämlich noch gerne einmal eine zur Übung schreiben ! (Keine Angst, ich fange nicht jetzt erst an zu lernen) 😉

Ich wäre euch so dankbar für eine aufschlussreiche Antwort. Vielleicht befindet sich hier ja ein deutsch-Ass und kann mir den Aufbau noch einmal ganz genau erklären.

Liebe Grüße 😊

...zur Frage

"Ziel" einer Pädagogikklausur

wenn man beispielsweise in einer Deutschklausur einen Sachtext vorliegen hat, geht es ja darum, zu einen die Intention des Autors, zum anderern aber auch die sprachliche Gestaltung (rhetorische Mittel, ist es schlüssig was er sagt etc.) herauszuarbeiten.

Meine Frage: wie ist das bei einer Pädagogikklausur, wenn man beispielsweise einen Text bekommt, in dem ein Pädagoge zu einer bestimmten Erziehungsmethode Stellung nimmt? Der Argumentationsgang und die Überprüfung der Schlüssigkeit ist von Bedeutung. Aber was noch? Also worauf muss man bei einer Pädagogikklausur achten? was ist das Ziel??

Es geht um die gymnasiale Oberstufe!

...zur Frage

Bin ich rhetorisch geeignet für das ( Key) Account Management?

Hi :)

Ich will ein Praktikum im Bereich (Key) Account Management machen. Und zwar deshalb, weil Unternehmen an sich mich interessieren. Und in dieser Position würde ich ja diverse Unternehmen kennen lernen. Nun heißt es, man sollte für diesen Beruf rhetorisch fit sein und da beginnt mein Problem: Ich bin nämlich ansich rhetorisch fit aber nicht unbedingt auf die Weise, die in diesem Beruf erforderlich ist: Dh. ich wäre problemlos in der Lage, ( für Politiker) Reden zu schreiben und diese auch selbst vorzutragen ( hab auch mal bisschen Poetry Slam gemacht). ABER: Ich bin absolut talentfrei, wenns drum geht, dass ich im Verkaufsgespräch mit einem Nein konfrontiert werde und ich dann spontan argumentieren muss, um doch noch ein Ja draus zu machen. Was letzteres hatte angeht hatte ich schon mehrere Studentenjobs und das hat auch mit viel Üben überhaupt nicht funktioniert. Und nochmal: Meine Intention für ein Praktikum in dem Bereich ist ja eine ganz andere: Ich möchte mich einfach mit diversen Unternehmen beschäftigen ( Achtung: Bevor jetzt jemand auf die Idee kommt: Noch viel weniger wäre es mein Ding, die ganze Zeit vor Unterlagen zu sitzen, Zahlen, Bilanzen usw zu analysieren)

Also: Macht dieser Beruf trotzdem Sinn für mich oder sollte ich die Finger davon lassen?

Liebe Grüße,

Chris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?