Sachliche Romanze

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, es gibt kein lyrisches Ich, da es nicht in "Ich-Perspektive" geschrieben ist. Die Erzählperspektive ist die eines auktorialen Erzählers, da er die Gefühle (traurig) beider Personen kennt. Es gibt also nur ein lyrisches Er (der Mann) und ein lyrisches Sie (die Frau).

Was möchtest Du wissen?