Sachen ohne löcher an die wand hängen! Wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für leichte Gegenstände gibt es die Tesa-Power Straps mit entsprechenden Haken.. Die gehen auch leicht wieder ab.

beim abreisen ne ganze menge putz runterreißen

Man kann also davon ausgehen, dass der Putz auch noch ziemlich bröcklig ist. Da wirst du ohne Löscher in die Wand zu bohren nicht viel Erfolg haben. Der >>Siemens-Lufthacken<< ist eben noch nicht erfunden. LG

Wenn Du keine Löcher in die Wand bohren willst/darfst, dann vielleicht in die Decke. Wenn diese aus Holz ist, gibt es da vielleicht auch eine Abschlussleiste, unter die man dünne Nylonsaiten klemmen kann.

Im Baumarkt gibt es so Aufhängungen die kosten um die 10€ und halten bis zu 10 kg und werden an die Wand geklebt, das hält bei uns eine kleine schwere Tafel da man an einer Wand nicht bohren kann. Lass dich doch da mal beraten.

Das ist so eine Klebeplatte und in der ist ein Nagel drin um da etwas aufzuhängen... Ist in so einem gelben Ton das kann man aber gut übermalen in der gewünschten farbe (Wandfarbe)

Hab gerade mal geschaut die sind von "Nie-Wieder-Bohren" und nennen sich Befestigungskit und gibt es auch bis zu 20kg Tragkraft

0
@julchen1984

Wie sollen bei brüchigen oder bröckligen Putz 10 oder 20 kg an der Wand halten, wenn es der Untergrund nicht trägt???

0
@Lazarius

Bei uns hält es seid 3 Jahren ganz gut ... Und das es nicht trägt kann man so ohne Begutachtung nicht sagen... Oben steht nur das es bei Klebeband wohl mit abgehen wird, mehr nicht.

0

also vielen dank für alle Antworten ich werde versuchen alle davon auszuprobieren und natürlich dann die hilfreichste Antwort auswählen

Was möchtest Du wissen?