Rückgabe Waschtrockner?

3 Antworten

Wahrscheinlich achtest Du darauf, dass bei Kombi-Geräten immer nur die Hälfte der gewaschenen Wäsche getrocknet werden kann?

Wenn Du also 6 Kg Wäsche gewaschen hast, kannst Du nur 3 Kg anschließend trocknen.

Das liegt an der kleineren Trommel im Vergleich zu einem separaten Trockner.

Sollte dennoch ein Defekt vorhanden sein, wird man erst versuchen, diesen zu beheben, bevor das Gerät ausgetauscht wird.

Ja genau. 9 Kg Wasch- und 6 Kg Trockenkapazität. In der Regel sind aber nie 6 Kilo drin, max. 4, weil auch nicht alle Klamotten trocknergeeignet sind. Hab heute schon zum dritten Mal die Jacke meiner Tochter drin in der Hoffnung,  dass sie irgendwann mal trocken wird. Die vorherigen beiden Male war sie tiefend nass, als ich sie rausgeholt habe. 

Ich weiß auch, dass ich dem Herstellers die Möglichkeit zur Beseitigung des Problems geben muss. Allerdings kann ich auch nicht sagen, dass ich irgendetwas falsch gemacht habe. Mach alles genauso wie am Anfang.  

Das ärgert mich alles einfach nur. Man gibt soviel Geld aus und bekommt vielleicht so ein "Montagsprodukt"...

0

Da die zwei Jahre noch nicht abgelaufen sind, hast du ein Recht auf Herstellergewährleistung. Sofern der Schaden auf Konstruktion, Produktion oder Materialfehler zurückzuführen ist, ist der Hersteller verantwortlich.

die Ursache kennt keiner, Kondenstrockner, was sagt die Bedienungsanleitung aus?

Der Händler bzw. Hersteller hat eine Nacherfüllungspflicht - es ist zu reparieren

Was möchtest Du wissen?