Roter Lippenstift = Nuttig?

14 Antworten

Hallo Vidgi!

Selbstverständlich kannst du mit 14 Jahren roten Lippenstift tragen, aber es gibt ein paar wichtige Dinge, die du etwas beachten solltest, und mit denen du deine Mutter eventuell überzeugen könntest:

A) Thema Anlass:

Roter Lippenstift ist sehr schick und elegant und kann zu vielen Anlässen und Gelegenheiten prima getragen werden z.B. zum Ausgehen, Veranstaltungen, Partys, Disko, Feste, Feierlichkeiten, zum Stadtbummel (dann natürlich aber nicht, wenn man in der Stadt neue Kosmetik ausprobieren möchte, da sollte man völlig ungeschminkt sein!)


Achtung: Für den Alltag z.B. für die Schule ist roter Lippenstift aber eher ungeeignet (unpassend), weil man im Schulunterricht dann viel zu stark geschminkt (überschminkt) wirkt!!!!


Für die Schule sollte man eher eine dezente Lippenstiftfarbe verwenden wie z.B. ein zartrosa oder ein Nudeton!


Fazit: Roter Lippenstift ist klasse (perfekt) z.B. zum Ausgehen, aber man sollte ihn nicht (unbedingt) für die Schule verwenden!

Für den Sportunterricht sollte man sich am besten überhaupt nicht schminken (also keine Augen, kein Gesicht, keine Lippen), weil die Gefahr dann sehr sehr groß ist, dass Make up und Schminke verwischen und verlaufen!!


B) Thema Kleidung:

Roter Lippenstift passt sehr gut zu Kleidung in Schwarz, Weiß, sand oder cremefarben, beige, Grautönen oder eventuell auch Royalblau!

Beispielsweise passt zum roten Lippenstift:

1.) eine weiße bzw. cremefarbene Bluse oder Pulli mit schwarzer Hose oder schwarzem Rock als auch umgekehrt!

2.) Ein schwarzer Hosenanzug oder schwarzes Kostüm mit weißer Bluse oder weißem Shirt!

3.) Ein cremefarbener Hosenanzug oder cremefarbenes Kostüm mit z.B. schwarzer Bluse oder schwarzem Shirt

4.) Ein beige oder cremefarbener Cardigan oder Twinset!

5.) Ein weißes oder schwarzes Kleid

6.) schicke Blazer in obigen Farben

7.) eine (dunkel) blaue oder schwarze Jeans zu einem weißen Oberteil...usw.!

Zu den verschiedenen Outfits passt teilweise auch z.B. cremefarbener Perlschmuck gut dazu!

Probier mit obengenannten Farben verschiedene Kombinationen aus, um zu sehen, wie es dir steht! Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere tolle Möglichkeiten!


C) Thema Make-up:

Allgemeine Regel: Bei stark betonten Lippen sollte das Augenmakeup dezent ausfallen!

Hier mal 2 Beispiele:

1.) Eine leicht getönte Tagescreme fürs Gesicht, dazu die Wimpern z.B. in Schwarz tuschen und dazu rot geschminkte Lippen!

oder

2.) Eine leicht getönte Tagescreme fürs Gesicht, dazu ein dünner Augenlidstrich, Wimpern z.B. schwarz tuschen und dazu rot geschminkte Lippen!


D) Thema: Den richtigen Rotton finden:

Denn Rot ist nicht gleich Rot!

Achte darauf, dass der Rotton des Lippenstiftes gut zum Gesichtsteint und zur Haarfarbe passt!

Im Zweifelsfalle kannst du dich in dieser Hinsicht auch nochmal in einer Drogerie, Parfümerie oder Kosmetikabteilung fachmännisch beraten lassen!

E) Thema Lippenstift perfekt auftragen:

Wenn du dir einen ganz gewöhnlichen Lippenstift gekauft hast, der auch nicht so lange auf den Lippen hält, dann trage ihn so auf:

1.) Als Grundierung zunächst entweder eine spezielle Lipbase (lip base) oder alternativ etwas Make up (Foundation) auf die Lippen auftragen!

2.) Mit einem Lipliner (farblich passend zum Lippenstift) den Mund umrahmen!

3.) Lippen mit Lippenstift ausmalen (entweder direkt auftragen oder noch besser mit einem Lippenpinsel)!

4.) Mit einem Kosmetiktuch vorsichtig überschüssige Farbe abnehmen (d.h. Tuch leicht auf die Lippen drücken)!

5.) Zur längeren Haltbarkeit noch etwas losen transparenten Puder auf die Lippen stäuben!

Nochmal Farbe (Lippenstift) darüber!

Fertig!

Ergebnis: So hält gewöhnlicher Lippenstift sehr lange, und man ist perfekt geschminkt!

Bespreche und berate dich mit deiner Mutter am besten über die verschiedenen oben genannten Aspekte!


Wenn du dir noch keinen (roten) Lippenstift gekauft hast,

dann kannst du vielleicht auch zusammen mit deiner Mutter  z.B. einen gemütlichen Shopping-Tag in der Stadt machen, und ihr lasst euch beide gemeinsam in einer Parfümerie oder Kosmetikgeschäft über rote Lippenstifte fachmännisch beraten und könnt dann dort auch verschiedene Farbtöne ausprobieren und testen!

Wichtig ist dann natürlich : Wenn du beim Stadtbummel neue Kosmetik ausprobieren bzw. testen möchtest und dich beraten lässt, dann solltest du (vorher) völlig ungeschminkt sein!!!


Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea 

Ich persönlich trage gern und oft roten Lippenstift :)

Da ich ein Faschingsmädchen bin und zur Party immer etwas knalliger auftrage habe ich auch einen knalligen Lippenstift, inklusive Gloss.

Für die Schule nehme ich eher einen Dunkelroten und einen dunkleren Gloss, was mattes, was nicht zu sehr aufträgt. Das sieht auf keinen Fall nuttig aus.

Ich hab mit 14 auch erste Lippenstifte getragen in Rosetönen und dann bei rot gelandet. Jetzt bin ich 16 und ohne gehe ich garnicht mehr aus dem Haus ^^

Mein Roter für die Schule - (Lippe, Lippenstift)

Also ich mag roten Lippenstift! Ich würde ihn nicht zur Schule tragen, das kommt auch ein bisschen lächerlich, aber das sei jedem selbst überlassen. 

Klar kann roter Lippenstift "nuttig" wirken, aber solange du ihn nicht mit Netzstrümpfen, sondern z.B. mit einer Jeans kombinierst, sehe ich diesbezüglich kein Problem. 

Was möchtest Du wissen?