Rote Cucks weiß bleichen? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Stoff kann man in der Theorie mit starken Mitteln wie gechlortem Waschmittel oder chlorhaltigem Haushaltsreiniger bleichen, allerdings muss man dabei sehr aufpassen, Chlor ist stark ätzend und agressiv. Je nach Farbstoff könnten auch andere Bleichmittel funktionieren..

Allerdings rate ich von Experimenten ab, du könntest versuchen die Chucks ein paar Mal mit Waschmittel für ein "reines Weiß" zu waschen (enthalten Bleichmittel und Aufheller). Allerdings kann jede dieser Methoden an den Schuhen selbst auch Schaden anrichten, manche Bleichmittel/Entfärber auf Benzinbasis greifen auch Plastik an, generell solltest du mit Gummihandschuhen und wenn du stark halogenierte Mittel verwendest evtl auch mit Brille/Mundschutz arbeiten.

Ich würde dir raten neue, weiße Chucks zu kaufen, deren Farbe ist vermutlich auch stärker, da du mit Bleichmitteln nur Farbe entfernen kannst, du kannst die chucks aber wenn sie aus weißlichem Stoff sind nicht rein-weiß bleichen, nur färben.

Ich finde zwar gigagloin hat ganz recht jedoch, wenn du die wirklich gar nicht mehr anziehst kannst du es ja aus jucks und laune mal mal versuchen.

ich habs mal mit marineblauen slipper von vans versucht (die mit der zeit schon heller geworden sind), nach dem bleichen mit starkem chlorreiniger wurden sie dann erst babyblau und nach ner wäsche in der waschmaschiene dann fast weiß

um das ganze abzurunden hab ich dann eddings genommen und den schuh einmal komplett selbst bemalt (bin künstler) sah echt geil am schluss aus

das funzt so nicht, bring die Dinger zum Fachmann (Schuhmachermeister), der färbt sie dir. Frag vorher, was das kostet. Wenn es nämlich zu teuer ist, kannste dir gleich weiße Chucks kaufen

Was möchtest Du wissen?