Rook Piercing (Schmerzen/Erfahrungen/etc)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habe genau die drei Piercings, die du gerne haben möchtest ;) (tragus, forward helix und rook) Wahrscheinlich hast du dir mittlerweile bereits dein rook stecken lassen, aber vielleicht hilft dir meine antwort trotzdem. Was die Abheilung betrifft, war das Rook am langwierigsten. Nach 6 monaten war es so angeschwollen, dass ich angst hatte, ich müsste es rausnehmen. Hat sich dann aber nach ein paar tagen wieder gelegt und jetzt ist es komplett verheilt bzw. zumindest momentan macht es keine faxen mehr ;) (knorpel-piercings sind unberechenbar ;) ) jedenfalls würde ich jedes meiner piercings nochmal stechen :) beim tragus habe ich beim stechen so gut wie gar nichts gespürt, bei den anderen beiden sticht und brennt es halt ein bisschen, aber nichts weltbewegendes :) hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgxnax
20.11.2016, 11:58

dankeschön, habe es noch nicht stechen lassen weil mein Helix rum gezickt hat, ich es raus nehmen musste und Donnerstag nochmal neu stechen lassen habe, dies das tralala :D aber dankeschön für Deine Antwort :)

1

Also ich habe nur ein Industrial und kann dir sagen, dass bei dem Forward Helix dann ungefähr die selben schmerzen wie bei dem Helix auf dich zukommen (Weiß jetzt nicht, ob du welche hattest oder wie schlimm). #

Eine Freundin hat ein Tragus. Sie meinte, dass kaum schmerzen zu spüren waren, hat da aber des öfteren Probleme mit dem Stecker. Kann natürlich auch an ihr liegen.

Zu dem Rook kann ich nichts sagen außer dass ich das  voll schön finde :D 

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgxnax
13.10.2016, 21:15

wenn die Schmerzen so wie beim Helix sind ist alles cool, hat kurz gepiekst aber das ist ja normal. :) Dankeschön für die Info(s) 😊

0

Ich hab alle Piercings, die Du hast & haben willst.. :D

Rook ist vom stechen her gar nicht schlimm, spürt man kaum. Nur die Abheilung dauert etwas länger, aber es schmerzt nicht. Musst immer gut pflegen, aber nicht überpflegen. Is n super schönes Piercing, ich liebe es! :)
Noch fragen? :) <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgxnax
14.10.2016, 06:57

Dankeschön. Nein bis jetzt habe ich keine weiteren Fragen :D :)

0

Ich musste mein rook piercing raus nehmen, weil immer wildes Fleisch dran war. Es hat nicht so weh getan wie das inner conch, aber das conch ist besser abgeheilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jedes, dass du dir machen lassen willst. Und kann dir sagen, dass das Rock sehr unkompliziert ist. Es tat nicht weh, es hat sich nie entzündet. Es hat quasi das gemacht was es sollte nämlich hübsch aussehen😂

Bei Fragen kannst du gerne mir noch Nachrichten schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Stechen vom rook fand ich selbst nicht schlimm. Aber es jetzt fast ein jahr und es ist noch nicht abgeheilt. Also das evtl mit einrechnen;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?