Roller springt nicht an wenn er warm ist.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gemischbildung ist zu mager . Bei warmem Motor reagiert die Kaltstartautomatic nicht !

ok ich guck mir mal die züngkerze an ich hab s noch nicht gemacht. bleib mal dran. ich geh kurz gucken

0
@MANSTON

also moto ist wieder kalt aber geht immer noch nicht an. so er lief aber vorhin. bin damit ein paar kilometer gelaufen bis ich an der standgas schreibe mehr rausgedreht hab damit er ruhiger läuft.

zu mein setup

70ccm sport 19er vergaser das sollte ja reichen um den fehler zu finden.

0
@MANSTON

welche HD hast du drin ? wie sieht zk aus ?

eher weis eher schwarz ? oder Rehbraun ?

hast du die Möhre auch eingefahn ??

0
@Maul95

du wirst es mir nicht glauben aber das motorgehäuse war undicht. kühlwasser ist eingedrungen.wer nach nazeit so oder so aus gegangen.trotzdem thx

0

Das ist ein bekanntes Problem.. wen er kalt ist startest du mit Kaltstartautomatik, dass heißt er bekommt mehr Sprit.. wenn er Warm ist fällt die Kaltstartautomatik aus.. um das Problem zu beheben.. du brauchst ne größere Düse, dann hast du keine probleme mehr , dann bekommt er auch warm genaug Sprit...

kannst auch versuchen vor dem Start 2 bis 3 mal voll gas geben.. könnte sein das es hilft.. dann pumt er ja auch sprit

0

Was möchtest Du wissen?