Roller geht nicht mit e-Starter an!

4 Antworten

Vermute mal auf Kabelbruch,Oxidation oder defekter Anlasser.Oder einfach der Starterschalter ist kaputt.Da ist durchmessen angesagt.

das scheint mir ein bekantes problem unter uns roller freaks zu sein... es gibt da nur 2 möglich keiten , entweder der akulator ist defeckt und du mussr dir ungehend einen neuen ''akulator'' im kik um die ecke kaufen.das wird dich so etwa um die 89.000 € kosten oder die 2 möglichkeit : der transistator transistiert nicht mehr richtig da würde ich persönlich zu tedi markt meines vertrauens gehen und mir in hand um drehen für 20 cent nen 99.000 Volt Transistor kaufen... bei weiteren fragen bitte an mich wenden (:

Wahrscheinlich ist die Batterie leer.

Nein, die ist neu und voll ;-)

0

Was kann ich tun? Mein Roller geht nicht mehr mit e-starter an und kickstarter nur einmal?

Hab den paar Wochen nicht benutzt. Dann wollte ich den gestern anmachen. E-starter ging nicht, kickstarter schon. Dann bin ich ne runde gefahren, hab wieder aus gemacht und wollte dann doch noch weiter fahren. Dann kam wieder nur so ein komisches quietschen beim e-starter und ein langsames rattern. Als würde irgendwas wogegen schleifen. Dann wieder aufgebockt und kickstarter probiert, der ging dann auch nicht an, habe bestimmt 30-40 mal getreten.

Selbes Phänomen heute. E-starter geht gar nicht mehr. Kickstarter ging beim ersten Mal und dann nach der Fahrt auch nicht mehr .

Wer kennt sich aus? Woran kann das liegen?

...zur Frage

Roller Problem beheben?

Privet Community, Also ich habe jetzt die alte Wiking Bunny at50 wieder zum Laufen gebracht, für weitere Informationen siehe frage wie Roller reparieren. Auf jeden fall geht er jetzt per akkuschrauber (Beide Starter kaputt), mit etwas Startspray und mit vollgas an. Das Problem ist nur, sobald ich gas loslasse, geht er wieder aus. Löst sich das Problem auf wenn ich mal etwas fahre (Der Stand jetzt über 10 Jahre, neues Benzin ist drin und vergaser gereinigt) oder wie löse ich das Problem?

...zur Frage

Rex 450 Roller quitsch beim Anlassen?

Hallo,

ich hatte heute die Variomatik von meinem Rex 450 aufgemacht, da ich die Mofadrossel entfernen wollte, konnte das Zahnrad aber nur provisorisch blockieren, da ich nicht das passende Werkzeug da hatte. Naja, als der Schlüssel weggerutscht ist, hab ichs dann auch gleich aufgegeben und werd mir erstmal Blockierwerkzeug kaufen. Dann ging aber erstmal der E-Starter nicht mehr, nach bisschen hin und her rücken geht er zwar jetzt wieder aber macht solche quitsch Geräuche beim Anlassen, welche vorher (glaub ich zumindest) nicht da gewesen sind.

https://youtu.be/WLeCEeUQNFM

Weiß jmd woran das liegen kann oder ob das vll sogar normal ist??

...zur Frage

Warum fährt mein keeway so "schnell"?

Hey Leute und zwar habe ich einen keeway ry8 Motorroller und habe ein Problem Ich habe den roller gebraucht mit 25er papieren gekauft Die Verkäufer meinten er fährt um die 35 Km/H da ein drosslungsring in der variomatik fehlt Jedoch fährt der roller 50 Ein erfahrener hobby Schrauber meinte zu mir es liegt daran, dass der ansaugstutzen undicht ist und dadurch zu viel Luft ansaugt und der roller dadurch schneller fährt Den ass habe ich heute ausgetauscht und trotzdem Fährt der roller immernoch 50

Woran kann das liegen ? Danke im Vorraus

...zur Frage

Was ist mit meinem Roller los bin am verzweifeln?

Hallo bin heute von chorweiler nach heimersdorf ohne Probleme mit meinem Roller gefahren. Dort angekommen war der Roller ca 15- min aus und anschließend ging es wieder zurück nach chorweiler. Auf dem Rückweg könnte ich plötzlich kein Gas mehr geben bis er dann ausging. Er sprang auch nicht mehr an so sb ich mich entschlossen den Roller auf einem Parkplatz abzustellen und ihn später nach Hause zu schieben. Als ich ca 1 Stunde später beim Roller war sprang er nach wenigen versuchen wieder an. Ich fuhr nach Hause und dann stand der Roller 1-2 Stunden .Danach sprang er direkt wieder an und ich war eine halbe bis eine Stunde ohne Probleme unterwegs . Auf dem Nachhauseweg ging er an der Ampel wieder aus. (Aber ich konnte Gas geben bevor er aus ging)  ich dachte es lege am Benzin weil ich wenig Benzin hatte und habe den Roller zur Tankstelle geschoben und getankt. Aber er sprang nicht mehr an woran kann das liegen? Vorher hatte ich keinerlei Probleme😫

Ps Es handelt sich hierbei um einen Prgasus Corona der zu einem Mofa gedrosselt worden ist. Danke im Voraus LG

...zur Frage

e-starter funktioniert nicht?!

Guten Tag,

Und zwar hab ich vor kurzem einen gebrauchten Roller gekauft.

Keeway r8 Aprilia Motor (falls info genötigt wird)

Laut dem Verkäufer geht der E-starter wegen der Batterie nicht, also kaufte ich eine Batterie und schließte sie an. Trotzdem klappt der estarter nicht?! Batterie heute gekauft, öl heute voll gemacht. Ist der Estarter kaputt? liegt es an der Kälte oder was ist damit?

Danke im vorraus Sinan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?