Rolladenmotor defekt!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, nicht nur zu schwache Motore gehen schneller kaputt.

Auch wenn ein Rollladenmotor dauerhaft "zu wenig" Last hat tut es ihm nicht gut. Wobei es einem 20 Nm-Motor nicht so schadet wenn er dauerhaft nur 12 Nm zieht, als einem Motor der für z.B. 40 Nm ausgelegt ist - und das ist meines Wissen auch Hersteller-unabhängig, unsere sagen das alle.

Da es ja nicht für jede Rollladengröße einen extra Motor gibt sind neue Motoren sogar so ausgelegt das sie die Kraft mit der sie ziehen müssen "lernen" und passen sich dann an.

Übrigens: kein Mensch kauft sich einen 40 Tonner wenn er dauerhaft nur 12 Tonnen transportieren will...

Danke für die Antwort.

Zu der Sache mit dem lernen müssen, woher weiß ich ob ich so einen Motor habe?

Aber wenn ich einen habe der auf 75kg ausgelegt ist und nur 20kg ziehen muß, dann ist der defekt vorprogrammiert??????

LG Arwen

0

@ dannu : dennoch darf der vierzigtonner wegen " unterlastung " keinen schaden nehmen -oder ? :) -lg.

0
@opperator

hallo, ist aber leider so. wenn der motor viel zu stark ist wandelt er seiner kraft die er nicht braucht in wärme um und dadurch brennen die kondensatoren schneller durch. aber nur wenn er z.b. 75 kg ziehen kann aber nur 20 kg ziehen muss. und das ganze auch nicht von heute auf morgen.

0

@ dannu: aber auch hier muss der motor zum gewicht passen, die drehmoment motoren regeln ja nur den andruck nach unten und oben, regeln aber nicht die gewichte. also auch hier ist ein zu starker motor nicht richtig angebracht.

0

Generell sollte man Rolladenmotore entsprechend dem Gewicht des Rolladens auswählen. Auf keinem Fall unterdimensionieren. Im Grenzbereich dann eher den stärkeren Motor wählen: z.B. Rolladengewicht 22kg; + 10% Aufschlag für Schienenführung = 24,2kg. Dann anstatt Motor 10Nm mit 25 kg Zugleistung lieber den 20Nm-Motor mit 40kg Zugleistung nehmen. Meine Motore, die ich bei www.rolladenmotor-24.de bezogen habe, wurden so ausgewählt und laufen einwandfrei.

Ja, ist uns auch passiert, schon 3 Monate nach dem Umzug. Der Hersteller hat den Motor unter Garantie ausgewechselt

Was möchtest Du wissen?